Stört zu viel Sex den PH-Wert und wäre "schädlich"?

    • (1) 02.11.19 - 16:30

      Lacht bitte nicht... Die Frage is ernst gemeint.

      Dass der PH-Wert sich nach sexueller Aktivität verändert (kurzfristig) ist ja bekannt.
      Jetzt ist es so, dass mein Mann ständig Lust hat und ich auch nicht abgeneigt bin. Allerdings mach ich mir Gedanken, wenn evtl mal mehrere Tage hintereinander GV stattfindet, dann vielleicht mal 2-3 Tage Pause wäre und evtl wieder mehrere Tage folgend, ob hier der PH-Wert "gestört" werden könnte und sich negativ auf die SS auswirken kann...

      Man meint nicht dass ich schon 2 Kinder habe und bereits 39 bin 🙄🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️

      Die Frage ist jetzt wirklich ernst gemeint.

      • Könnte muss aber nicht. Solange der PH wieder normal wird ist es gut. Sobald er länger erhöht bleibt würde ich längere Pausen machen. Bei Sex kommen auch ja auch noch andere Keime in die Scheide als du hast. Nicht das es zu Infektionen kommt. Aber wie gesagt solange der ph sich wieder normalisiert alles gut 😊

        Nur wenn dein Ph Wert eh angeschlagen ist, bzw. Weniger döderlein Bakterien da sind als es sollten.

        Wenn unten alles gut ist, kann da nichts passieren. Hab so viel Sex wie du willst!!!

        Ist gut für die Ss

        (4) 02.11.19 - 17:25

        Wir hatten bei beiden Schwangerschaften so gut wie täglich Sex.

        Es hat nicht geschadet 😊
        Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen