Herzklopfen

Nimmst du L-Thyroxin? Es kann eine Nebenwirkung davon sein, wenn es etwas zu hoch dosiert ist. Ich hatte das auch (allerdings nicht als Schwangere) und es ging bei einer Dosisreduzierung wieder weg.

  • Ja nehme ich. 🥺 daran hab ich noch garnicht gedacht . Danke für den Hinweis

    • Ich würde die Schilddrüsenwerte vom Facharzt engmaschiger untersuchen lassen in der Schwangerschaft. Durchblutet ist man ja eh schon mehr, aber Herzstolpern verbinde ich auch mit Schilddrüse. Als ich nach einer Schwangerschaft von einer Unterfunktion in eine Überfunktion gerutscht bin war ich rastlos und hatte gefühltes Herzstolpern. Das EKG war ok. Die Dosis vom L-Tyroxin wurde angepasst damals. Einmal ging Herzstolpern direkt vor einer Entbindung los und verlor sich später wieder. Das liegt sicher an den hormonellen Veränderungen.

Top Diskussionen anzeigen