Vorzeitige Plazentalösung in der 12. ssw?

    • (1) 03.11.19 - 11:13

      Hi Mädels!
      Gleich vorab: Ich selbst bin in der 25. ssw und übernehme die Fragestellubg lediglich für meine beste Freundin. Diese hat bereits zwei FG hinter sich (jeweils in der 12. und in der 13. ssw) und durfte allerdings vor zwei Monaten erneut positiv testen. Die Freude war natürlich etwas gedrosselt, nach den letzten Verlusten und auch dieses Mal ist die ssw sehr durchwachsen.
      In der 7. ssw musste sie aufg. starker Blutungen mehrere Tage ins KH, allerdings schien es sich dabei nur um eine Hämatombildung in der Gebärmutter zu handeln. Sie wurde entlassen und den kleinen Wurm ging es gut.
      Gestern Abend allerdings hatte sie eine starke sturzbltung, wobei ihr ebenfalls etwas gewebeartiges abgegangen ist. Im Krankenhaus meinten die Ärzte, dies sei ein großes Stück Plazenta gewesen und nun müsse sie erst einmal stationär bleiben. Die Blutung hat inzwischen nachgelassen und das kleine Herz des Wurms schlägt munter vor sich hin.
      Allerdings scheinen die Ärzte ihr wenig Hoffnung zu machen. Ihre Plazenta liegt direkt auf dem Muttermund und dieser ist schon sehr kurz.
      Hat irgendjemand Erfahrung damit und kann ihr etwas Mut machen, ohne das gängige fachlateib der Ärzte, das zusätzlich sehr verunsichert?
      Kann die Plazenta nun tatsächlich gabz abgehen und hat das Kind in einem so frühen Stadion überhaupt eine Chance?
      Danke euch schon mal vorab 🥰

      • Ich bin kein Arzt und bin mit einer Einschätzung vorsichtig.
        Ich denke, dass es in beide Richtungen ausgehen kann und man nur abwarten und schonen kann.
        Falls die Plazenza komplett abgeht, denke ich nicht, dass das Baby eine Chance hat. In so einem frühen Stadium können Die Ärzte noch nichts für die Kleinen tun.
        Es klingt hart.. aber mir wurde mal gesagt vor 20 ssw können Die Ärzte nichts fürs Kind tun..

        Die Ärzte werden versuchen die Schwangerschaft aufrecht zu erhalten und wenn das klappt, hat sie eine Chance.

        Aber wie gesagt, wenn die Plazenta abgeht, sehe ich leider wenig bis keine Chancen..

      (4) 03.11.19 - 12:00

      Hallo #winke

      Also ich kann nur von mir reden also wie es bei mir war!
      Ich hatte diese und auch in der letzten ss sehr oft sturz Blutungen auch mit riesen gewebe Stückchen!
      Aber bei mir ist alles gut gegangen beide male!
      Bin jetzt in der 36ssw.
      In der 3ten Schwangerschaft hatte ich in der 14ssw einmal sturzblutungen auch mit Gewebe auch in der ss ist alles gut gegagen.
      Sprich 3 von 6 ss hatte ich mit Blutungen zutun und alle 3 mal sind gut ausgegangen!
      Eine ss endete in einer AS in der 9ssw aber da hatte ich keine Anzeichen oder Blutungen!

      Sie muss liegen grade wenn die Plazenta über dem Muttermund liegt ist jetzt liegen liegen liegen angesagt! Und Magnesium soll sie nehmen das verhindert das Zusammenziehen der Gebärmutter!
      Dieses mal lag meine Plazenta bis zur ca 20ssw sehr nahe am Muttermund und es ist wohl immer wieder da was abgegangen aber nie komplett zum Glück. Danach ist sie hoch gewachsen!
      Blutungen hatte ich die ganze Schwangerschaft wirklich wirklich oft #klatsch
      Wo genau das alles herkam weiß keiner! Aber alles ist gut!

      Sollte die Plazenta wirklich komplett abgehen gibt es in diesem Stadium leider keine Hilfen!
      Ich war in Kliniken mit LVL1 station und das fühste wo sie bei uns was machen können ist 21+0 davor leider nicht :-(.

      Ich drücke ihr alle Daumen die ich habe und hoffe das alles gut geht! #klee

    • (5) 03.11.19 - 17:02

      Ich drücke deiner Freundin und ihrem Würmchen die Daumen. Ich selber hatte das bis jetzt zum Glück nicht sondern nur Starke blutung...
      Meiner Sis ging es so, sie lag 8 Wochen im KH ,plazenta vor dem Muttermund und diese wollte immer raus blöd ausgedrückt aber so sagte sie. Nach 8 Wochen KH und nur unter Aufsicht Duschen und WC hatte sich ihre Plazenta endlich soweit gefestigt und vom MuMU wegbewegt das sie heim durfte. Inzwischen ist mein Neffe 5 und wird nächsten Monat 5 tage vor Weihnachten 6.

Top Diskussionen anzeigen