Rückruf frikadellen listerien

    • (1) 03.11.19 - 16:57

      Hallo meine lieben habe vor 3 Wochen diese frikadellen Bällchen gegessen, von einem anderen Discounter aber ist wohl der gleiche hersteller, bin jetzt sehr panisch etwas davon abbekommen zu haben, besonders weil ich seit heute so erkältet bin ich wohne zwar in Hessen aber wer weiß ob da nicht noch etwas kommt

      Empfehlungen aus unserer Redaktion
      (4) 03.11.19 - 17:10

      Ich war letztens im Krankenhaus wegen dem Verdacht der sich zum Glück nicht bestätigt hat.

      Dort wurde mir gesagt dass man in diesen Fällen ins krankenhaus soll damit eine blutkultur angelegt wird.

      Die inkubationszeit kann bis zu 70 Tage betragen und Symptome ähneln einer Grippe. Daher ist s nicht eindeutig.

      Aber das heißt nicht dass ich denke du hast es. Nur das ich das testen lassen würde, wenn ich es gegessen habe.

    Es waren aber nur 2 Chargen betroffen, und 2 Verfallsdaten!
    Ich denke Du hast einfach nur eine Erkältung wie fast jeder zweite...

(8) 03.11.19 - 17:55

Eine Erkältung hat doch nichts mit listerien zu tun ...

Es äußert sich durch Fieber oder magen-darm

Und zudem ist es mehr als unwahrscheinlich

  • (9) 03.11.19 - 18:14

    Ich habe die frikadellen am 23.10 gegessen hab nochmal nachgeschaut von daher weiß ich nicht mehr welches mhd sie hatten ich lasse einfach mal Blut abnehmen und dan mal schauen

    (10) 03.11.19 - 18:22

    Nein, es äußert sich durch grippeähnliche Symptome.

    • (11) 03.11.19 - 18:26

      Nein, husten oder Schnupfen haben damit nichts zu tun

      (12) 03.11.19 - 18:32

      Sie schreibt sie ist erkältet... husten oder Schnupfen haben damit nichts zu tun...

      Gliederschmerzen oder sowas können natürlich auch von listerien kommen aber das ist normalerweise nicht das einzige...

      Aber eine Erkältung hat nichts mit listerien zu tun

      • (13) 03.11.19 - 18:34

        Symptome im Moment Schüttelfrost, magenkrämpfe halsschmerzen deswegen dachte ich an eine Erkältung 🤔

        • (14) 03.11.19 - 19:01

          Angst will ich dir keine machen.
          Nur lass dich bitte testen und dich hier nicht von solchen Aussagen verunsichern.

          Ich war vor 3 Wochen im Krankenhaus weil mir übel war, der Kopf und Hals weh taten und ich zuvor etwas gegessen hatte wo der Verdacht bestand. Mir wurde sofort im Krankenhaus gesagt: bei diesem Symptomen immer testen lassen. Eine listeriose ist oft nicht wirklich zu erkennen. Man hat weder Erbrechen noch sonst was. Besonders wenn wie beim wilke skandal etwas kontaminiert war und man es vllt gegessen hat.
          -> das trifft ja auf deinen Fall zu

          Also jetzt erstmal keine Angst haben. Testen lassen und warten.

          • (15) 03.11.19 - 19:10

            Vielen Dank dafür, ja werde mir defenetiv Blut abnehmen lassen wird bei meiner Fa sowieso alle drei Monate angeraten, und so lang hab ich es auch nicht mehr testen lassen, es dauert Dan halt ein paar tage bis zum Ergebnis

Top Diskussionen anzeigen