Übelkeit

    • (1) 04.11.19 - 16:18

      Ich bin in der 6 Woche schwanger, hab gefühlt dauernd Übelkeit. Wenn ich etwas esse ist es etwas besser.
      Ich kann doch nicht den ganzen Tag essen.
      Habt ihr Tipps ??
      von meiner 1 Schwangerschaft kenne ich das gar nicht.

      • (2) 04.11.19 - 16:30

        Hallo :)
        Ich kann dir nur agyrax empfehlen. Die Tabletten waren meine Rettung. Leider werden die in D nicht mehr vertrieben, du kannst die aber trotzdem online bestellen. Sogar bei enbrytox Mittel der Wahl und macht nicht müde 😊.
        Hab bis zu 15 x am Tag spucken müssen und mit einer Tablette morgens und abends höchstens 2x.

        Drück dir die Daumen dass es dir bald besser geht :)

        Wenn es mit Essen besser wird versuche 5-7 kleine Portion am Tag zu essen. So habe ich es auch gemacht. Magen nie leer werden lassen.

        Alles Gute 🤰🏼🥰🍀

          • (5) 04.11.19 - 17:15

            Genau, versuche deinen Blutzucker Spiegel konstant zu halten mit mehreren kleinen Mahlzeiten. Süßkram ist zwar nicht die beste Wahl dazu, aber vielleicht magst du ja Naturjoghurt mit Haferflocken und Früchten oder Eierspeisen...
            Fett vertrage ich seit der Schwangerschaft gar nicht mehr.

            Alles auf das ich Lust hatte. Obst, Gemüse, Nüsse, Jogurt, Pudding, Brot aber auch mal ein Stück Schokolade.
            Hauptsache es war was im Magen.
            Ich hatte zum Glück nur von der 7ssw bis zu 15ssw mit der Übelkeit zu kämpfen habe in der Zeit aber nicht zugenommen von daher ist es wohl nicht so verkehrt gewesen. 😉
            Falls du Angst hast zu viel zuzunehmen.

Top Diskussionen anzeigen