Grippesymtome/ leisten ziehen

    • (1) 04.11.19 - 18:18

      Hatte das schon mal jemand und stellte dann eine Schwangerschaft fest ? 🙈

      • (2) 04.11.19 - 18:25

        Und heute sehr nah am Wasser gebaut 🙈

        • (3) 04.11.19 - 18:58

          Huhu, als ich dieses Jahr im Juni Schwanger geworden bin hab ich erstmal ne richtig fette Erkältung bekommen und hatte beidseitig ziehen in den leisten. Zudem bin ich aus dem nichts angefangen zu weinen und mein Freund wusste nichts mehr mit mir anzufangen. Allerdings hatte ich im Juli bei 6+1 eine MA mit AS. Nun bin ich wieder schwanger und wieder von Anfang an die gleichen Anzeichen. Die Anzeichen waren damals anfang Juni und Mitte Oktober dafür gesorgt das ich früh getestet habe🙈🙈 heute bin ich 6+4 und durfte das Herzchen sehen und hören ☺️☺️☺️

          Ich wünsch dir alles Gute 💕

          • (4) 04.11.19 - 19:17

            Hey, vielen Dank für deine Antwort, ich glaube ich bin heute ES+5.... also noch gaaaanz früh, eigentlich zu früh für sowas oder ? Glückwunsch zur neuen Schwangerschaft ❤️ Und tut mir leid wegen deiner MA

            • (5) 04.11.19 - 19:20

              Nicht dafür☺️☺️also ich hab ca ab es+7/8 diese symtome bekommen und habe dann an es+9 nachmittags ganz leicht positiv getestet. ☺️☺️Also ist bei dir noch alles offen und ich wünsch es 😍💕 danke dir

              • (6) 04.11.19 - 19:30

                Bin ich mal gespannt 😅🙈🙈 hatte meine letzte Periode am 3.9.... warte seit dem auf einen positiven Test oder halt meine Regel... langsam werde ich echt wahnsinnig, möchte endlich mal wissen wo ich gerade stehe 🙈 jetzt erstmal hoffen dass ich bald positiv testen kann... und auf evtl weitere Symptome 🤦🏽‍♀️ Wünsche dir alles gute 👍🏼🍀

                • (7) 04.11.19 - 19:34

                  Uii, dann wartest du ja schon echt lange 🙈🙈danke dir. Das wünsche ich dir auch und frohes positives testen ☺️☺️☺️

                  • (8) 04.11.19 - 20:11

                    Ja, und wie gesagt langsam werde ich echt verrückt.. das belastet irgendwie schon, wenn man nickt weiß was ist... ich bin jetzt ja wenigstens schon mal der Meinung dass ich einen Eisprung hatte... darauf darf sehr gerne ein positiver Test folgen oder meinetwegen auch die Periode eintreten, um in einen neuen Zyklus zu starten... um den bis jetzt 63 Tage Zyklus zu verabschieden 😅😅 bis heute morgen war ich nich der Meinung ES+ 10 zu sein... dann habe ich meine basalkurve gepostet, und dann wurde mir von vielen gesagt ich sei wenn erst ES+5! Wieder ein derber Rückschlag 🙈🤦🏽‍♀️ Ich habe irgendwie das Gefühl dass meine Brüste brennen... aber sie tuen noch nicht so weh wie in meiner ersten ss... Gott wann hat das alles ein Ende 😅 und bitte ein positives Ende 😅

                    • (9) 04.11.19 - 20:24

                      Ich kann mir gut vorstellen wie du empfindest weil nach der MA hat alles so gefühlt ewig gedauert bis alles wieder "normal" war und ich hab die ersten beiden Zyklen keinen ES gehabt und dann war der dritte ein Glückszyklus ☺️☺️ich wünsch dir auf jeden Fall das du positiv testen darfst. Alles wird gut ☺️☺️

Top Diskussionen anzeigen