ssw 17, stechen in Scheide, bitte um Erfahrung...

Guten Morgen zusammen

Ich weiss nicht, kennt das jemand von euch oder hat er das aktuell auch? Ich bin in der ssw 17 und verspüre seit 3 Tagen ein stechen in der Scheide. Ähnlich wie Messerstiche aber nicht genau gleich. Ich war gestern beim Frauenarzt. Alles war i.O, keine Bakterien, Urin gut und GMH 4 cm…abends ist es immer besonders stark, durch den Tag schwächer aber auch da. Wenn es kommt, dann in regelmässigen 5 sekunden abständen ca 10minuten lang dann geht es wieder…Ich muss mich nicht krümmen vor schmerzen oder so, aber es ist unangenehmen…
Was denkt ihr, könnte das sein? Hat das jemand auch? Ev das Baby?

1

Bei sowas würde ich beim Frauenarzt anrufen und fragen. Oder halt die Hebamme

2

Ich hatte um diese zeit bis etwa 25ssw auch immer ein stechen in der scheide. Alles gut.. Hatte das in beiden schwangerschaften.
Wenn du unsicher bist, lass es abklären.

3

Hey ich hatte es in der 13 Woche ganz stark ein paar Tage daraufhin war ich beim Arzt, er sagte es sei okay. Mittlerweile habe ich es immer noch ab und zu wenn ich im Bett liege. Ich denke das ist also normal
Lg