ich nochmal Gewicht 😥 28 ssw und 10kg mehr

    • (1) 05.11.19 - 10:20

      Hi nochmal von mir

      lieg gerade beim ctg und bin geschockt
      das ich schon 10 kg zugenommen habe 😓 wo soll das hinführen ,hab ja noch einige Wochen. Dabei esse ich gar nicht übermäßig viel

      find das irgendwie viel
      hab in den letzten 4wochen 3 Kilo zugenommen und bin mittlerweile bei 80 kg (laut Arzt waage )
      fühl mich so unwohl
      5 Kilo in den rechtlichen Wochen ist ja kaum machbar und möchte jetzt ja auch nicht Diäten oder so. Aber ich schau mal das ich mich einfach NOCH gesünder ernähre.

        (5) 05.11.19 - 10:46

        in meiner 1. ss hatte ich auch mal 30 kg mehr aber hatte eine präeklampsi
        2. ss 12 Kilo mehr bis Ende.

        und jetzt schon 28. ssw 10 Kilo

        hoffe ich schaff das mit der max. Grenze 16 Kilo

        versuch mir aber kein.Stress zumachen und kauf mir mal Batterien für meine Waage Zuhause damit ich ein Überblick behalte.

        (6) 05.11.19 - 14:44

        Mir gehts genauso nur 30 ssw🙄

    Hey, du bist nicht allein! Bin jetzt 24 ssw und habe auch schon 7 kg, obwohl ich nicht anders esse als vor der ss und peste mich auch schon. Hatte bei der 1 ss am Ende 18 kg mehr und wollte diesmal eigentlich nicht an diese Zahl rankommen 😪
    Uns hilft wohl nur dann bissl mehr Bewegung 😂

    Ich bin erst in der 25 Woche und hab schon 8 kg zu genommen... ich will eigentlich gar nicht beim Arzt auf die Waage mit Schuhen und allem...

    H 🙋🏻‍♀️
    Mach dich bitte nicht verrückt, ich bin genau so weit wie du, und habe exakt das gleiche zugenommen. Klar, bin auch nicht begeistert aber meine FÄ sagt es ist alles in Ordnung so.
    Ich denke es hängt auch immer davon ab, ob du vor der ss schon übergewichtig warst.
    Wenn du damit nichts zu tun hast denke ich das es kein Problem sein sollte.
    So blöd sich das leider anhört.

    Habe damals bei meinem ersten Kind am Ende 18 kg zugenommen, dass war laut meiner Ärztin damals auch alles in Ordnung ,- und die waren 4 Monate nach der Geburt auch wieder runter.
    Oder hat deine Ärztin dich darauf hingewiesen das du nun mal etwas langsamer machen sollst ?
    Also ich habe das selbe zugenommen bisher und mach mich diesbezüglich nun wirklich nicht verrückt .

    Lg

    24 ssw und 15 kg... :D
    Also ich wäre froh, ich hätte nur 10 kg in der 28. Ssw.
    Ich würde tanzen vor Freude 😅

    • 😂😂😂 ja man hofft irgendwie insgeheim das man nicht viel zunimmt obwohl zur Schwangerschaft dazu gehört.

      ich hoffe wir alle kriegen alles wieder soweit wie es geht runter danach.

      Huhu.
      Bin 25 Ssw und 15 Kilo 😅
      Meine Ärztin hat schon gemeckert, aber ich habe in den anderen beiden auch das gleiche zugenommen, da hat sie nix gesagt 🙄 Bin aber auch mit 53 gestartet und hab vor der SS 12 Kilo durch Diät abgenommen, das dann auch alles schneller wieder drauf kommt ist doch auch normal aber davon wollte sie nix wissen. Naja, solange ich keine SS Diabetes bekomme..

(13) 05.11.19 - 10:52

Meine Hebamme meinte neulich, dass so zwischen der 25. und 30. Woche nochmal ein guter Schuss an Blutmenge und Wassereinlagerung passiert und daher das Gewicht oft nochmal nach oben schießt. Danach muss aber nicht zwangsweise mehr viel passieren.

Ich hab zwischen der 8. und der 28. SSW 8 Kilo zugenommen und seitdem aber auch nichts mehr (Ende 34. SSW).

Ich war auch immer der Meinung, dass zum Ende hin nochmal richtig viel kommen muss. Meine Hebamme meinte aber, dass das so nicht richtig sei. Das Baby legt zwar nochmal gut zu, aber auch nur noch an Masse. Die eigentliche Entwicklung ist quasi abgeschlossen und die Vorgänge im Körper der Mutter auch. Daher nehmen viele Frauen am Ende nicht mehr wirklich zu.

(14) 05.11.19 - 11:21

Hallöchen,

ich ärgere mich immer über die Beiträge, wenn sich Frauen aufregen, die in der 25. Woche nur 5 kg zugenommen haben. Da ist Dein Beitrag wirklich erfrischend und muntert mich auf - Danke dafür! :-)
Bin inzwischen in der 24. SSW und habe auch 7kg mehr. Morgen bin ich wieder auf der Waage und denke, dass da auch wieder was dazu gekommen ist...

Mache mir die gleichen Gedanken wie Du und teilweise auch etwas Stress. Gehe nun zwei mal in der Woche eine Stunde schwimmen und einmal zum Schwangerschaftsyoga und hoffe, die weitere Gewichtszunahme damit einzugrenzen.

Diäten kommt für mich nicht in Frage und am Ende möchte ich die Schwangerschaft auch genießen... Und genießen kann ich es nicht, wenn ich mich ausschließlich von Salat und Obst ernähre.

Viele Grüße
Sina

(15) 05.11.19 - 11:47

Hab dich nicht so (Wortwahl bitte nicht übel nehmen) ich bin in der 21. Ssw und vor 3 Wochen war ich das letzte Mal beim fa.. da hab ich auch schon 10kg zugenommen... also ists bei dir definitiv nicht schlimm

(16) 05.11.19 - 11:50

Jeder nimmt unterschiedlich zu ... es heißt auch nicht dass gegen Ende zwangsläufig eine höhere Zunahme kommt.

Mach dir keinen Stress

(17) 05.11.19 - 11:55

Das muss echt nix heissen. Ess einfach normal weiter. Ev schau mal deine Ernährung an, ist da ne grosse versteckte zuckerfalle.
Der körper holt sich was er braucht. Ev hast du auch wasser?

Ich hab einfach gegessen worauf ich Lust hatte. Hatte in der 20ssw ein plus von 6kg. Hab trotzdem normal weitergegessen. Bin nun in der 38ssw und hab ein plus von 10kg. Manchmal nimmt man schubweise zu und dann lang nicht mehr etc.
Und stillen hat nach meiner ersten ss wunder gewirkt. War sogar leichter als vor der ss.

Alles gute dir, wird schon alles gut.

Bin aktuell in der 34ssw und hab 15/16kg mehr. In der 28 warens schon 13kg mehr. Also mit der Zeit ging es langsamer.. muss aber auch sagen eigentlich esse ich genauso wie vorher, nur gesünder usw. nichtmal Schokolade oder sonstiges, und nehm trotzdem weiter zu. Finds auch grausam.
Aber siehs so, du ernährst dich gesund und normal, wenn du trotzdem zunimmst ist es wohl einfach Veranlagung. :)

Ich habe heute auch blöd geschaut.. 😂
Ich hatte bis zur 22. Ssw nichts zugenommen. Da ich am Anfang 3kg abgenommen habe & in der 22. Ssw dann wieder bei meinem Ausgangsgewicht war.

Jetzt stehe ich heute beim Arzt auf der Waage. Und habe innerhalb 3 Wochen 3kg zugenommen 😲😂
Jetzt geht's anscheinend los 🤣

Aber was will man dagegen machen? Der eine nimmt mehr zu, der andere weniger.
Bei meinem ersten Sohn hatte ich 17kg zugenommen. Die waren interessanterweise direkt nach der Geburt wieder weg & ich hatte mein Ausgangsgewicht wieder.

Dieses Glück werde ich diesmal wohl auch nicht mehr haben 😂

Aber mach dir doch nicht so viele Gedanken! So ist das, wenn man schwanger ist. Und solange der Arzt nichts sagt, wird alles in Ordnung sein. Dran ändern kannst du vermutlich eh nichts, solange du dich normal ernährst.

Lg

  • ich glaub mit Gewicht haben wir wohl alle das gleiche durch.
    An allererste Stelle steht ganz klar das es unseren Babys gut geht.
    Da bin ich ganz froh drüber.

    ich versuch mich so gut es geht zu ernähren und achte jetzt ein wenig gezielter drauf wann ich was esse. Ich esse gerne abends 🙈

    naja jut es ist wie es ist. Wir nehmen zu und das ist natürlich normal.
    Meine ärtzin war ganz entspannt und meinte das alles gut ist und das es vollkommen normal ist ..ich bin ja nicht übergewichtig gewesen vor der Schwangerschaft.


    also wir entspannen jetzt einfach und genießen einfach die restliche Schwangerschaft 😉😉

(21) 05.11.19 - 12:43

Mädels 🙂 ich habe auch 10kg zugenommen. Ich bin aber erst in der 16. Woche 🤪🤪 und die kommen klar nicht vom Baby, Gebährmutter, Blut etc. Sondern durch meinen Appetit.
Ich weiß das ist ziemlich viel, aber ich versuche drüber zustehen.
Gut - mein Startgewicht war sehr gering, 50kg. Aber zu deinem Thema kann ich sagen, in meiner 1. SS habe ich 13kg zugenommen und das war fast alles vor der 32. Woche. Also es stimmt schon, dass man zum Ende hin gar nicht mehr so viel zu nimmt, und wenn, dann ist das das Baby 🙂

Ich hab bei meiner großen 25 Kilo zugenommen 🤷🏻‍♀️ 8 Wochen nach der Geburt, war ich wieder bei meinem Startgewicht. Jetzt bin ich 16+4 und hab auch schon wieder 6,3 Kilo zugenommen 😅 Ich würd mir da keinen Stress machen, solang du dich gesund und ausgewogen ernährst 🤷🏻‍♀️

Hab zur 28. Ssw schon 12kg zugenommen gehabt. 😂 Meine höchstgrenze für mich selber waren 14. Naja... Wird wohl nix. XD

(24) 05.11.19 - 13:10

Ich hab 20 Kilo zugenommen und 10 Tage nach der Geburt sind jetzt schon 18 Kilo runter.hatte viel Wasser und da kannst du nichts gegen tun.und du sagst ja du ernährst dich gesund.denk nicht soviel drüber nach und genieße die Schwangerschaft

Mach dich doch nicht verrückt es ist doch relativ egal ob Mann paar Kilos zu nimmt oder etwas mehr das wichtigste ist doch das es dem Zwerg gut geht und alles andere bekommst du auch nach der Geburt wieder runter nach und nach.. manche anderen schwangeren haben schon viel mehr drauf und damit kommen sie auch klar 😊schau einfach das du jetz die restliche Zeit bisschen mehr Obst und Gemüse zu dir nimmst öfter mal das wird schon alles 😁

Top Diskussionen anzeigen