7+3 Symptome

    • (1) 05.11.19 - 12:33

      Hallo ihr lieben,
      Ich bin in der 7+3 Schwanger und hatte bis jetzt zwei Tage mit sehr schlimmer Übelkeit aber seit den 2 Tagen ist das einfach wie verschwunden. Ist das normal? Also bzw habe ich das Glück keine Schwangerschaftsübelkeit zu haben? 😃
      Ich freue mich über eure Erfahrungen und allen ein herzlichen Glückwunsch 🥰

      • huhu...ich bin heute etwa 6+1 und außer, dass ich mit nem Blähbauch immermal zu kämpfen habe und es mal einige wenige Tage am Anfang gab, wo mit etwas übel war, gehts mir super...fast schon zu super...fühl mich manchmal so umschwanger!

        Hi,
        ich bin bei 9+2 und hatte diese Übelkeit überhaupt nicht. Anfangs nur Verstopfungen, UL- und Rückenschmerzen und Brustspannen aber mittlerweile ist davon nur noch das Brustspannen übrig.
        Freu dich einfach das es dir gut geht, ich glaube das ist früher vorbei als man denkt

      (5) 05.11.19 - 12:49

      Heii
      Sei froh das es dir so gut geht 🐞🐞
      Ich bin heute 6+3 und am Sonntag hats mich voll erwischt mir ist so schlecht die ganze Zeit. Bin Montag bei Arbeit nach hause gegangen da ed nicht mehr ging. Heute morgen bin ich zu meiner FA Tabletten holen gegangen. Und Frage mich jetzt die ganze Zeit wie ich das jetzt auf Arbeit schaffen soll. Im moment mag ich nichts tun 😐😐

      Grüsse

      • (6) 05.11.19 - 12:51

        Ich hatte 2 mal die Übelkeit und da haben mir Ingwer Tabletten geholfen von der Marke sos 😊 die habe ich vom dm bekommen. Ich hoffe das deine Übelkeit schnell vorbei geht und herzlichen Glückwunsch 🎉

        • (7) 05.11.19 - 14:11

          Danke Liebes 😘
          Hab jetzt au Tabletten die von der Wirkung ganz okei sind. Und ich auch jeh nach Übelkeit mehrmals nehmen darf am Tag.
          Hoffe einfach halte es auf Arbeit irgrndwie aus..

          ❤️🐞

    Hallo maranda,

    Ich bin bei 7+1 also fast gleich weit. Und habe wirklich kaum Symptome. Fühle mich auch nicht wirklich schwanger. Habe mega Angst, dass sich das Baby nicht entwickelt hat. Habe erst Montag wieder einen Termin beim Frauenarzt. Hoffe soo sehr auf Embryo mit Herzschlag.

    Mein letzter Termin war bei 5+4, man konnte eine schön gewachsene Fruchthöhle mit Dottersack sehen.
    So lange nichts vom Baby zu wissen macht einen fast verrückt.

    Ich hoffe jetzt einfach mal, dass wir die glücklichen sind, die von den Anzeichen verschont werden.

    Lg
    April

Hello

Du kannst echt froh darüber sein das du keine weiterm Symptome hast.
Ich habe bei meiner 2 Ssw ab Einnistung alle Symptome gehabt.
-Übelkeit (bis 12 ssw)
-Schwindel
- sobald ich Hunger bekomme/bekam und ich nicht gegessen habe auf die Sekunde, fingen ubelkeiten an.(von Anfang an)
-lust auf Saures, (bis in 10Ssw)
-Rückenschmerzen(von Anfang an/standig)
-aufgeblähte Bauch( bis 16 ssw)
-Verstopfung.
- unreine Haut


In der 12 Ssw war mein Bauch schon so gross als ob ich im 5 Monat war auch hart obwohl es aufgeblahter Bauch war.
🤷🏽‍♀️

Hey bin 7+2 hab heute meine ersten US in 1 Std.bin so aufgeregt 🥰seit 1 Woche ist mir immer wieder übel dazwischen.Alles Gute 🍀🍀🍀LG.

Hi,
bin heute bei 7+6 und hab das Gefühl, einfach alles zu haben. Müde, antriebslos, Übelkeitsgefühl, Essensekel, Brustempfindlichkeit, Kopfschmerzen vom Kaffeeentzug (mein Würmchen ekelt sich scheinbar vor Milch und Kaffee #schwitz) und ganz arg zickig/gereizt bin ich auch. Wobei ich glaube, dass es aufs Unwohlsein zu schieben ist.

Kenn ich von der ersten ss mit meiner Großen auch nicht. Hoffe, es gibt sich bald. Ist echt anstrengend, wenn man sonst eigentlich recht umgänglich (für ein Mädel #rofl) ist.

Aber alles wird besser. Hoffentlich. Vielleicht. ;-)
Du leidest aber nicht alleine. Anderen geht es auch so. Und trotzdem werden wir tapfer bleiben bis Krümelchen im Arm liegt. Danach ist eh alles vergessen. #verliebt

Alles Liebe dir #herzlich

Top Diskussionen anzeigen