Kleiner Zuckertest heute, 24+3 ­čśö Eure Erfahrungen?

    • (1) 05.11.19 - 20:29

      Hallo liebe Mitkugelnden,

      ich hatte heute um 14:30 Uhr meinen kleinen Zuckertest.

      Ich bin fix und fertig.... Ich k├Ânnt halt heulen.... Da sagt mir meine Frauen├Ąrztin vor dem Ergebnis zu dem Zuckertest noch, da├č alle Werte top sind: Blutdruck top, Eisen top, Urin insgesamt top, Gewicht im Gr├╝nen Bereich... K├Âpfchen liegt unten, Muttermund noch komplett verschlossen. Spricht von einer Bilderbuch Schwangerschaft... Und dann ist mein Wert 148 beim Glucose Test... Irgendwas musste ja sein.... Ich bin echt grad von der Rolle ­čśö­čśö Alles bis 135 ist ja normal.

      Freitag muss ich jetzt nochmal hin zum gro├čen Test, n├╝chtern um 8 Uhr. Da bin ich dann mindestens bis 10:30 in der Praxis und es wird 3x Blut abgenommen...

      Ich kann den Wert nicht zuordnen... Ich esse nix s├╝├čes, bewege mich viel, hab nicht mehr gro├čartig zugenommen die letzten 4 Wochen... Ich trink haupts├Ąchlich Wasser, Tee ohne Zucker, zuckerfreie Getr├Ąnke...

      Ich versteh es nicht.

      Hat eine von euch ├Ąhnliches erlebt und der gro├če Test lag dann unter dem Grenzbereich?

      Ich hab mir jetzt sogar ein Blutzucker Messger├Ąt bestellt. Und bin am ├╝berlegen, morgen fr├╝h mal n├╝chtern zum Hausarzt zu gehen. Die k├Ânnen bestimmt auch eine Art Schnelltest machen. Mich besch├Ąftigt das jetzt einfach wahnsinnig ­čśö

      Sorry f├╝r das mimimimi. Aber mir geht's grad einfach nicht gut...

      Liebe Gr├╝├če
      Sabrina mit klein Linus unter dem ­čĺÖ
      24+3

      • S├╝├čes Essen hat damit ja nichts zu tun :)

        Ich esse seit der SS massig Zucker. Das Baby verlangt danach­čśů. Und ich hab super Zuckerwerte...
        Es geht dabei darum wie gut dein K├Ârper den Zucker abbauen kann.
        Der kleine Test ist nicht sicher! Mach dich nicht verr├╝ckt. Warte den gro├čen ab!

        Alles gute dir

        Es ist jetzt "nur" Zucker
        Warte erstmal den gro├čen Test ab und mach dich nicht verr├╝ckt. Selbst wenn es sich best├Ątigt, ist es doof aber kein Weltuntergang.

        Lg

      Hallo,

      mach dich nicht fertig. Es passt bestimmt alles. Hat meinen kleinen Test vor zwei Wochen. Ergebnis 153.
      letzte Woche dann der gro├če Test mit dem Ergebnis 72/116/64
      Also mehr als im gr├╝nen Bereich. Ist meine zweite SS. War bei der ersten genauso.
      Kenne ├╝brigens nur Schwangere, bei denen der kleine Test falsch war.

    Hi

    Ganz ruhig erst mal! Ôś║´ŞĆ
    Bei meinem Sohn damals war der kleine test auch auff├Ąllig & ich musste den gro├čen machen. Da war dann alles v├Âllig in Ordnung!

    Heute hatte ich auch den kleinen test. Wei├č aber das Ergebnis nicht. Es hie├č sie werden die Tage anrufen falls was ist, sonst nicht. Ich bin gespannt.

    Ich habe hier auch schon ├Âfter gelesen, dass der kleine auff├Ąllig war und beim gro├čen dann alles gut.

    Also mach dir nicht zu viele Sorgen!

    Leider hat die Schwangerschaftsdiabetes nichts mit deiner Ern├Ąhrung, sondern mit den Hormonen zutun. Meine Schw├Ągerin ist super sportlich, ern├Ąhrt sich immer gesund, kein Zucker, und sie hat auch die doofe Diabetes.
    Warte den gro├čen Test ab. Der kleine ist oft falsch positiv. Das Messger├Ąt bekommst du, falls du die Diabetes hast, von der KK bezahlt.

    (10) 05.11.19 - 21:06

    Mach dich nicht verr├╝ckt. Musste letzte Woche auch zum gro├čen Test - war zwar super nervig aber alles ok! :-)

(12) 05.11.19 - 21:13

Ich hab das in den letzten beiden SS auch gehabt. Der kleine war immer falsch. Beim gro├čen war immer alles super. In meiner 2 SS musste ich den gro├čen sogar 2x machen bei mir wurde h├Ąufig Zucker gemessen weil die kleine so riesig war nur um sicher zugehen... nach der GB hie├č es vom KH das Kind hat Diabetes und wir m├╝ssen 3 Tage dableiben um das jetzt streng zu kontrollieren alle 4 std wurde bei ihr gemessen ├╝ber 3 Tage und was war auch bei ihr nichts....

Lass dich nicht irre machen...

Mein kleiner Zuckertest war auch sehr auff├Ąllig, musste dann zum gro├čen und alles war tip top in Ordnung. Mach dir keinen Kopf, der Kleine liefert oft falsche Ergebnisse und macht die Schwangeren kirre!

  • Ja. Kirre macht er mich wirklich.
    Aber ich danke dir f├╝r dein Feedback. Ich habe das nun ja schon ├Âfter gelesen, dass der kleine Test falsch positiv ist. Da frage ich mich, warum man den dann ├╝berhaupt macht... F├Ąllt sowas nicht in irgendeine Statistik? Traurig einfach...

Hi. Mein Zuckertest war letzte Woche auch auff├Ąllig mit 140. Heute war ich zum gro├čen Zuckertest und er war nach einer Stunde auf 133 und nach zwei Stunden auf 105. Also alles okay. Was hattest du vor dem Kleinen Zuckertest gegessen? Das spielt auch oft eine Rolle. Warte erstmal ab.
Wenn der Wert wirklich erh├Âht ist, dann schickt dich der Frauenarzt zu einem Diabetologen. Man kann da auch schon einiges durch Ern├Ąhrung machen.

  • Hi,

    ich wei├č ja an sich, dass das kein Weltuntergang ist, ich hatte halt nur gehofft, das da auch alles gut ist und wenn du es dir halt auch erst einmal nicht erkl├Ąren kannst, ist das wie ein Hammer ins Gesicht. Vor allem, wenn du vorher noch mit deiner ├ärztin ein super Gespr├Ąch hattest und sie deine Schwangerschaft als "Bilderbuch-Schwangerschaft" betitelt hat. Da freust du dich nat├╝rlich und bist happy. Das w├╝nscht man sich ja.

    Gegessen habe ich morgens zwischen 8 und 9 Uhr mein Fr├╝hst├╝ck. Dinkeltoast mit Wurst und K├Ąse, Cappuccino ohne Zucker, hab nur stilles Wasser getrunken und dann mittags noch eine handvoll Salzbrezeln. Zum Frauenarzt hab ich dann Kaugummi ohne Zucker gekaut. Das war alles. Ich kann auch nicht mehr viel essen. Habe Hunger und kann dann nur noch halbe Portionen zu vor der Schwangerschaft essen.

    Mein Blutzucker Messger├Ąt soll heute geliefert werden. In der Hoffnung, bis Freitag etwas ruhiger zu werden, werde ich dann morgen fr├╝h n├╝chtern messen, dann fr├╝hst├╝cken und nach 1 Std messen, sowie nach einer weiteren Stunde. Mal sehn, was dabei raus kommt. Die Ergebnisse nehme ich dann Freitag auch mit zum Frauenarzt.

    • Ich denke das Toast und die Brezeln k├Ânnen schon langen um den Wert zu erh├Âhen. Und ein Cappuccino hat auch Milch drin. Die Helferin hat zu mir gesagt, ich soll an dem Tag nur ein dunkles Brot mit K├Ąse essen und Wasser trinken.

      • Okay. Ich habe halt leider ├╝berhaupt keine Infos bekommen vorher. Auch f├╝r Freitag jetzt nicht. Lediglich die Info, n├╝chtern. Manche bekommen Zettel mit nach Hause, wo drauf steht, beispielsweise ab 20 Uhr den Tag vorher nichts mehr essen und trinken.... Naja. Ich lass das jetzt mal auf mich zu kommen und hoffe einfach das Beste. Danke dir auf jeden Fall.

(21) 06.11.19 - 08:50

Ich bin gerade zuf├Ąllig beim gro├čen Zuckertest. Habe ebenfalls am Montag erfahren, dass mein Wert mit 138 zu hoch ist. Dreimal wird mir Blut abgenommen, dann nochmal jeweils nach einer Stunde wieder. Zuvor musst du nochmals so eine Fl├╝ssigkeit trinken... Kann dir nur sagen, dass mich das ganze auch panisch macht und ich Angst davor habe das ich Diabetes bekommen habe, aber wenn es so ist, dann ist das nicht so schlimm. Manche Menschen entwickeln einfach Schwangerschaftsdiabetes, ganz unabh├Ąngig davon wie sie sich ern├Ąhren, wie viel sie wiegen oder wie k├Ârperlich aktiv sie sind - Hat mir der Arzt gerade noch ausf├╝hrlich erkl├Ąrt. Au├čerdem soll es sehr gut zu behandeln sein, in 85% der F├Ąlle reicht es, die Ern├Ąhrung umzustellen. Ich bin heute wesentlich entspannter als ich es am Montag war - Vielleicht wegen dem Arzt, der mich gut beruhigen konnte. Kann sp├Ąter gerne berichten, wie es bei mir lief und ob ich nun Diabetes habe oder nicht :)

Alles gute dir! ­čśŐ

LG Micayla

  • (22) 06.11.19 - 08:53

    Ja. Das w├Ąre super, wenn du kurz nochmal berichten k├Ânntest. Ich dr├╝cke dir alle Daumen, das trotzdem jetzt alles gut ablaufen wird, auch wenn du mittlerweile entspannter bist.

Top Diskussionen anzeigen