Positiver sst - morgen NMT - leichte SB

    • (1) 05.11.19 - 21:37

      Mutmachenpost gebraucht ♥️✊🏻

      Heute bin ich ES+12. positiv testete ich bereits Sonntag. Gestern mit dem Digi ➕1-2.

      Heute hatte ich tagsüber kräftiges Ziehen im UL. Auch die Brüste sind empfindlich.

      Nun habe ich ganz zart hellbraunen Ausfluss. Also ZVschleim.

      Morgen ist NMT 🙁 habe Angst das jetzt die Mens eintrudelt.

      Ja ich weiß, wer früh testet hat keine Garantie😑

      Habt ihr Mut für mich?🍀 Erfahrungen?

      Danke 👍🏻

      • :-)

        (3) 05.11.19 - 23:09

        Hey. Also bei mir war es damals so das ich bei beiden FG's ständig braune schmierblutungen hatte. Bei meiner 3. Ss hatte ich jedoch anfangs bis zur 10. Ssw auch immer mal wieder Schmierblutungen und es war alles gut. Ich habe am Ende eine gesunde Tochter zur Welt gebracht.
        Jetzt bin ich wieder schwanger und ich hatte bisher nur 3 oder 4 Tage vor NMT an einem Abend leichte braune Schmierblutung (einmal beim abwischen). Seitdem absolut nichts mehr. Bin jetzt in der 13. Ssw und alles ist gut. Du siehst es ist ganz unterschiedlich und es kann ganz normal sein. Viele haben gerade zu Beginn oder zu NMT eine leichte Blutung. Bei brauner (also alter) Blutung würde ich mir erstmal keine Gedanken machen.
        Drücke dir die Daumen. Alles Liebe.

Top Diskussionen anzeigen