Eckenhocker?!

Hallo zusammen!

Ich bin heute an 7+2 und bisher sieht man nur eine FH in meiner Gebärmutter. Die FÄ ist sich sicher, dass es eine frühe Fehlgeburt ist. Achso: mein Eisprung ist sehr genau eingrenzbar dank NFP, die ssw ist also ziemlich genau..
Mein HCG war an 6+1 bei 5.000, auf den zweiten wert von gestern warte ich noch.
Die FH ist innerhalb einer Woche von 13x4,4mm auf 18x7,5mm (gestern) gewachsen - zu wenig, laut meiner FÄ.

Gibt es das wirklich - Eckenhocker? Wo soll der sich denn noch verstecken? Meine FÄ hat ein sehr gutes US-Gerät...

1

War denn Embryo oder Anlage schon beim letzten Termin zu erkennen ? Meine Freundin hatte ein Windei....Fruchthöhle ist auch gewachsen war aber leider unbewohnt.

4

Nein, es war lediglich die FH zu sehen.

2
Thumbnail Zoom

Das war mein Eckenhocker an 6+4. Die Größe der Fruchthöhle weiß ich nicht mehr so genau, war aber auf jeden Fall zeitgerecht....aber wie du siehst leer. 6 Tage später konnte man dann den Krümel sehen, zeitgerecht entwickelt und mit Herzschlag. Hab mir auch mega die Sorgen gemacht. Warte mal deinen HCG Wert ab ...

LG Sina mit Krümel im Bauch 18+2

3
Thumbnail Zoom

Das war dann 6 Tage später bei 7+3

5

Ich hatte ebenfalls einen kleinen Eckenhocker. An 6+6 konnte man nur eine leere Fruchthöhle sehen, sonst nichts. Vier Tage später, also an 7+3, war dann alles da: Embyo mit Dottersack und Herzschlag. Später wurde ich vordatiert, dh die Daten oben waren eigentlich sogar 7+1 bzw. 7+5. Ich drücke dir die Daumen und hoffe sehr, dass du positiv denken kannst und alles gut wird ☘️

6

Bevor Du über einen Eckenhocker spekulierst, ist es wirklich ratsam deinen HCG Wert abzuwarten. Hat der Wert sich verdoppelt jeden 2.-3.Tag geht man erstmal von eine intakte Schwangerschaft aus, hat der Wert sich nicht annähernd verdoppelt geht man von eine nicht intakte Schwangerschaft aus..

7

Innerhalb von 6 Tagen von 5.000 auf 8.000. Also eher nicht so gut.

8

Tut mir leid. Es sieht tatsächlich nicht gut aus. Alles Gute#klee