ET-10 🥳 Ich möchte nicht mehr! 🙄

    • (1) 06.11.19 - 11:42

      Huhu

      Ich hab ständig Wehen die teilweise auch ziemlich in der Leiste ziehen.. dazu so eine Art Mensziehen. Manchmal sind die Wehen auch so regelmäßig das wir hier schon in Startposition sitzen.. aber.. nichts! 😕
      Die Wehen hören dann meist ganz spontan wieder auf.. 🤦🏼‍♀️

      Mein Problem ist einfach das ich zB kaum noch schlafen bekomme. Jede Bewegung tut so extrem weh zwischen den Beinen (Symphyse ?). Wenn ich laufe muss ich manchmal ein Bein "hinterherziehen" weil ich es nicht angehoben bekomme durch die Schmerzen. Es macht echt einfach keinen Spaß mehr.. 🙁

      Habt ihr vielleicht ein paar Tipps wie ich die schon vorhandenen Wehen vielleicht etwas fördern kann ?

      Liebe Grüße
      Eule 🦉 mit 🌈Püppi ET-10 👸🏼💗

      • Sex und Bewegung kann helfen muss es aber nicht.
        Ich kann dadurch schöne Wehen auslösen, die aber nach einigen Stunden wieder verschwinden ..
        Das Kind gibt den Startschuss, auch wenns schwer fällt, muss man das leider akzeptieren und ich kann davon gerade auch ein Lied singen ...

        naseklein (ET-1)

        Hallo liebe Eule!

        Tips habe ich leider nicht - aber ich bin eine Mitleidendende... bin jetzt bei ET-9! Ich bin nur noch angenervt. Selbst liegen auf dem Sofa wird zur Last.

        Jeden Abend Vorwehen und mein Mann fragt dann immer ganz aufgeregt: „Geht es jetzt los?“. Ich kann den Augenblick gar nicht mehr abwarten an welchem ich endlich mit „Jaaaa“ antworten kann. Körperlich macht mir schon lange alles sehr zu schaffen. Mittlerweile bin ich auch seelisch ziemlich mitgenommen.

        Ich drücke dir ganz fest die Daumen, das die echten Wehen endlich losgehen.

        Ganz liebe Grüße,
        Lena

        • Geteiltes Leid etc.. 😄

          Ja so langsam reicht es dann auch echt oder ?
          Vor allem ist unsere kleine tatsächlich noch sehr sehr aktiv.. also nichts mit "ruhiger" am Ende der SS. Das tut dann auch noch ziemlich weh wenn sie sich zB gegen die Rippen drückt.

          Oder wenn ich ins Auto steigen möchte.. der Horror! Ich bekomme mein Bein kaum noch hoch um einzusteigen. 🤦🏼‍♀️

          Man kommt sich langsam einfach vor wie eine 80 jährige.. 🙈

          Ich drücke uns auch mal die Daumen! 🍀👍🏼

          Liebe Grüße 🙋🏼‍♀️

      (5) 06.11.19 - 13:17

      Beim 2. Und 3. Kind hat zum Wehen anstupsen bzw Blasensprung Sex und Zimt geholfen. Beide kamen vor Termin, aber nur 1 und 2 Tage.
      Jetzt habe ich noch bisschen Zeit. 😊

      LG ray88 mit 3 Mädels an der Hand und knuddel (23+3) in Bauch

      • (6) 06.11.19 - 13:36

        Ja das mit dem Sex haben wir tatsächlich auch schon versucht.. & ich trinkenden orientalischen Gewürztee. Da ist 43% Zimt drin. 🙈😄

        Das einzige was bis jetzt durch die Wehen passiert ist ist das der GBMH um 1 cm verkürzt hat innerhalb von zwei Wochen 🤦🏼‍♀️ & MuMu ist "Fingerkuppendurchlässig".

        Aber so richtig in Schwung kommen will das ganze nicht.

    (7) 06.11.19 - 14:01

    heyy, hier et-15 und ich mag auch gar nicht mehr.

    dachten letzte nacht gehts los. doch nicht. hatte regelmässige wehen, aber schmerzlos. wannentest hat die wehen weder weg gemacht, noch verstärkt. gegen mitternacht wurde es dann schmerzhafter, mit viiiiel luft nach oben. alle 5min, ziehen im rücken, bauch überall. um 3uhr war der spuck vorbei.
    heute entsprechend müde, wenig wehen und mausi sehr sehr ruhig im bauch.

    fühl mich untenrum auch sehr komisch. fühlt sich wie geschwollen an. denke das liegt einfach jetzt an der durchblutung und am druck. auch ist meine verdauung sehr aktiv, ist ja eig auch ein gutes zeichen. ich hab die vermutung allzulange dauert es nicht mehr. morgen ist wieder akupunktur, ev. gibt das noch so einen schub. bin gespannt.

    lg ag86 mit prinzessin 3 und mausi 37+5

    (8) 06.11.19 - 15:27

    Das Patentrezept hätte ich auch gerne 😅
    Nachts spätestens jede Stunde ne Wehe und tagsüber im Abstand zwischen 5-60 Minuten. Keine Ahnung was das Menschenkind so vor hat 🙈

    LG yvede, ET -12

    • (9) 06.11.19 - 15:38

      ".. was das Menschenkind so vor hat" 😂👍🏼

      Dieses "vor sich hinwehen" ist aber auch echt anstrengend. 😩
      Vor allem weil man auch ständig denkt "Oh jetzt geht's aber wirklich los! Hab ich alles gepackt ? Nochmal schnell nachgucken.." & dann steht man 10 Minuten vor der Tasche aber irgendwie passiert nichts mehr.. 😂

      • (10) 06.11.19 - 15:51

        So lange ich nicht regelmäßig Wehen von 5-10 Minuten habe bleib ich ganz entspannt hier. Männe wäre schon ein paar Mal los.
        Die Tasche ist seit Sonntag im Auto.

(15) 06.11.19 - 21:51

Also ich wünsche mir zur Zeit, ich wäre wie ihr zu Hause...
Leider ist mir gestern Nachmittag die Fruchtblase kaputt gegangen und jetzt sitze ich hier im Krankenhaus und sie lassen mich nicht mehr weg...
Heute leichte unregelmäßige Übungswehen alle ca. 10 Minuten und sonst... Nichts.
Das ist auch frustrierend. Die Ärzte hier haben sich entschlossen, erstmal nur Antibiotika zu geben und abzuwarten, ob meine Gebärmutter selber den rechten Weg findet. Ich hoffe es ja...
Zum Glück geht es mir bis auf die Übungswehen gut. Ich fühle mich gar nicht nach Krankenhaus..! So hatte ich es mir dann auch nicht vorgestellt...
Liebe Grüße, Peridot, ET-9

  • (16) 06.11.19 - 22:19

    Oh nein.. das ist ja ein Mist! 😕

    Kannst du die Geburt nicht vorsichtig einleiten lassen ? Wie lange wollen sie denn warten bis eingeleitet wird ?

    Ich drück dir die Daumen das du am besten heute noch Wehen bekommst! 🍀👍🏼

Top Diskussionen anzeigen