Listeriose

Liebe mitschwangere! :-)

Seit ein paar Tagen quält mich eine laufende Nase und nachts ist sie komplett verstopft! Ich habe das Gefühl ab und zu auch ganz ganz leichte unterschwellige Kopfschmerzen zu haben.

Was meint ihr? Muss ich Angst vor einer Listerioseinfektion haben? Hab gelesen dass man dabei nur leichte Erkältungssymptome hätte.

Liebe Grüße ;-)

Hört denn dieser Listeriosewahnsinn hier niemals auf?

Nicht böse gemeint!

Du wirst dir einfach eine Erkältung eingefangen haben, zu dieser Jahreszeit nichts ungewöhnliches.
Ich rate dir ganz dringend, dich nicht mehr weiter in das Thema Listeriose hineinzusteigern.

Da sind hier manche hier schon regelrecht verrückt geworden 😉

LG

Ohja,.. ich kann es selbst nicht erwarten dass diese Angst bei mir aufhört :(

Ich hab eig nichts dergleichen gegessen, lediglich unser Hund wird mit rohem Fleisch ausm Fressnapf gefüttert, hab letztens gelesen dass in 50 Prozent dieser Produkte listerien drinnen sein sollen. Hab sie aber nie selbst gefüttert sondern mein Mann und dessen Schwester...

Dann enstpann dich doch!!!!!
Zuviel Sorgen und Ängste übertragen sich auch auf das Kind.

Ich gehe eher davon aus, dass du eine Erkältung bekommst😋

Gute Besserung 😘

Hallo,
naja hast du irgendwas gegessen, dass du jetzt die Befürchtung haben musst dich mit Listerien angesteckt zu haben? Oder warum machst du dir Gedanken?
Wenn du kein rohes Fleisch, Rohmilchkäse oder ungewaschenes Obst/Gemüse isst, wirst du jetzt auch nicht Listeriose haben (zumal das eh eine sehr sehr seltene Krankheit ist).

Hi also ich lag grad zwei Tage komplett flach
Fieber ,Kopf und Gliederschmerzen, Schnupfen und wäre NIE auf die Idee gekommen das ich mich mit Listerien oder so angesteckt haben könnte !? Und ich esse sogar abundzu ne Scheibe Salami 🤪

1.Geht ja gerade die Grippe Rum und
2.viele Frauen leiden während der Schwangerschaft unter schwangerschaftsschnupfen.

Lg und Gute Besserung

Da es erkältungszeit ist würde ich eher von einer stink normalen Erkältung ausgehen 🤦‍♀️

Wie kommt man bitte auf so einen Gedanken? Gibt es irgendwelche Gründe?

Essensmässig eig nicht, nur das was ich weiter oben mit dem Fleisch für unseren Hund geschrieben habe

OK hab das jetzt gelesen.
Diese Angst ist föllig begründet, du schreibst ja selbst das du mit dem Fleisch nicht in Berührung kommst (und selbst wenn du es a greifst, passiert so schnell nichts.

"Die Aufnahme der Erreger erfolgt hauptsächlich durch den Verzehr kontaminierter tierischer und pflanzlicher Lebensmittel" quelle "net doktor"

weitere 2 Kommentare laden