Wie schlaft ihr?

    • (1) 07.11.19 - 06:19

      Guten Morgen..

      Ich habe die 2 Nacht schon nicht geschlafen... Bauchlage geht ja nicht. Rückenlage sollte man nicht. Auf der rechten Seite ist die einzige Seite wo die Durchblutung noch funktioniert... Und links auf Dauer ist auch blöd.. Habt Ihr Tipps?

      Also mein die 8 bis 18 Tage schaff noch bis zur Einleitung. Nur bin total übermüdet.. 👻

      Bini mit Prinzessin morgen 37 Woche

      • Guten Morgen
        Ich bin eigentlich Bauchschläferin und habe auch ein wenig Probleme beim schlafen. Auf dem Bauch geht's nicht mehr und nur auf der Seite kann ich nicht liegen, da mir sonst die Hüften morgens schmerzen. Ich liege nachts trotzdem häufiger auf den Rücken. Kann allerdings nicht zu flach liegen. Bzw. Lege mir manchmal auch ein Stillkissen in den Rücken sodass ich etwas zwischen Rücken- und Seitenlage liege.

        Ich habe bis zum Schluss (34.SSW) in seitlicher Bauchlage geschlafen. Wenn du keine Probleme hast, kannst du auch auf dem Rücken oder egal welcher Seite schlafen. Ich hab so geschlafen, wie es gerade gepasst hat, und hatte nie Probleme.

        Ich liege ständig auf dem Rücken, dein Körper wird dir das schon zeigen, solltest du ein Vena Cava Kompressionssyndrom hast. Leg dich hin wie es dir am besten passt 😊
        Deinem Würmchen passiert dabei nicht und auch er oder sie wird es dir zeigen wenn's zu eng wird. 😊

      • Links und rechts im Wechsel .... mit Stillkissen zwischen den Beinen am Bauch entlang und den Arm auch noch drauf, weil sonst meine Rippen meckern.

        Gedreht wird in der Regel alle 1-2h da wache ich dann auf und das umdrehen ... ja das dauert #schwitz
        Wenn du auf dem rücken noch liegen kannst, dann kannst du das machen! Dein Körper meldet sich, wenn ihm das nicht mehr gefällt. Mir ist es zu unangenehm nach kurzer Zeit, bin aber auch nachts doch schonmal so halb auf dem Rücken aufgewacht.

        Alles Liebe
        naseklein (40+0)

        • (6) 07.11.19 - 14:32

          😂😂😂herrlich!!! Könnte von mir sein.. mir geht’s ganz ganz ganz genau so... außer dass ich dazwischen noch 3 mal aufs Klo gehe...
          Ich hab aber noch ein paar Wochen..
          Nubsi (34+4)

      Mir geht es ähnlich. Ich versuche immer auf der linken oder rechten Seite zu schlafen, leider werde ich manchmal wach und liege dann auf dem Rücken. Beim CTG beim Frauenarzt haben wir gesehen, dass die Herzfrquenz schwächer wird, wenn ich auf dem Rücken liege, ich selbst hätte das ohne CTG nicht gemerkt. Aus diesem Grund versuche ich es zu vermeiden auf dem Rücken zu schlafen. Meine Nächte sind generell kürzer geworden, ab 5:00-5:30 Uhr beginnt seit neustem der Tag. Den restlichen Tag schleppe ich mich dann so durch. In zwei Wochen ist es bei mir dann geschafft :)

      Bei mir funktioniert das mit dem schlafen auch nicht mehr so richtig gut. Die kleine drückt schon ziemlich nach unten auf die Blase und ich war außerdem immer Bauchschläferin.
      Mittlerweile schlafe ich mit dem Stillkissen zwischen den Beinen aber dann hinten am Rücken entlang weil ich mich so etwas nach hinten anlehnen kann.

      Hoffe es dauert nicht mehr allzu lange hab jetzt schon keine Lust mehr
      Wünsch dir alles Liebe für die letzten Tage
      C. mit Prinzessin bei 36+2

Top Diskussionen anzeigen