Angeschlagen, 27. Ssw - Tipps?

    • (1) 07.11.19 - 12:48

      Mein Freund ist bereits erkältet und ich bin heute mit Halsschmerzen aufgewacht. Nun fühle ich mich von Stunde zu Stunde schlapper - Habt ihr Tipps wie ich mich fit kriege?

      Schlafen ist keine Option. Ich will im Büro heute und Morgen nicht fehlen.

      Vollkommen klar ist, wenn es schlimmer wird gehts zum Doc. Will es aber erst mal ohne probieren.

      • Oh je. Also bei Halsschmerzen nehm ich immer islamoos Lutschtabletten, gibts sogar bei dm. Nehm ich mittlerweile auch, wenn ich nicht schwanger bin...
        Gute Besserung! Ich hoffe es wird nicht noch schlimmer...

        Frische hühnersuppe, heißes Wasser mit Zitrone, inhalieren 😉 und Bonbons lutschen.

        Gute Besserung!

        Huhu es gibt extra Halspastillen, für Schwangere. GeloReVoice heißen die glaube ich (werden auch von Sängern etc benutzt bei Heißerkeit). Die legen sich wie ein Mantel aus Schleim in deinen Rachen. Paracethamol bei Kopfweh und Fieber...ansonsten trinken, trinken und trinken. Mache mir immer Zitronenscheiben und Ingwerscheiben in eine Kanne mit heißem Wasser und zieh mir daraus Tee.
        Wirkt Wunder! Gute Besserung.

      • (5) 07.11.19 - 13:18

        Ingwer ist eine richtige Wunderwaffe, wirkt auch entzündungshemmend und schleimlösend.
        Ich kann da dir das wirklich sehr empfehlen.
        Frische ingwerwurzel kaufen und mit kochendem Wasser übergießen

Top Diskussionen anzeigen