Schwanger krämpfe

    • (1) 07.11.19 - 19:52

      Hallo zusammen
      Hab trotz Magnesium Wadenkrämpfe.
      Was kann ich machen???

      • Das gleiche Problem hab ich momentan auch! Wenns anfängt und ich gerade zu Hause bin halte ich das Bein warm. Entweder mit Körnerkissen oder wenn es schnell gehen muss, halte ich mein Bein unter die heiße Dusche...
        Vorbeugend hab ich noch nichts richtiges gefunden..

        (3) 07.11.19 - 20:58

        Hey, ich hab das Problem auch und meine Ärztin sagt, einfach mehr Magnesium nehmen, im schlimmsten Fall kriegt man Durchfall, dann war’s zuviel. Manche brauchen einfach mehr, als andere und das kann auch variieren mit der Zeit. Mir verkrampfen zusätzlich die Schienbeine ganz arg...
        Alles Gute dir!

        Habe in den letzten 2 Wochen auch mit nächtlichen Wadenkrämpfen zu kämpfen. Meine FÄ meinte auch: Magnesiumdosis verdoppeln

      • Hallo!

        Magnesiumdosis erhöhen und am Besten die Dosis auf 2-3 Tabletten über den Tag verteilt einnehmen.

        Falls du Eisen einnimmst, dann mindestens 2 Std Abstand halten zu Magnesium.

        In meiner letzten SS ging unter 800mg täglich gar nix... dieses Mal komme ich noch mit 400mg aus.

        LG Bibi

Top Diskussionen anzeigen