Aufgeregt 😍 Seite: 2

            • ich selber hatte starkes Hyperemesis Gravidarum, mußte bei jeder SS stationär im KKH bleiben zur Infusionstherapie, beim 1. Kind hab ich mich am Tag 40 x übergeben verlor dabei 10 kg, hatte die ganze SS über alle 1-2 Tage gebrochen, und Sodbrennen gehabt, da war an Arbeiten gar nicht mehr zu denken, geh mal arbeiten wenn Du nur am kotzen und übermüdet bist. Du wärst die 1. die das durchhalten würde.

              bei mir fing das übermässige Erbrechen bereits in der 6.Woche an

              schönen Tag noch #winke

        (27) 08.11.19 - 13:21

        Schon krass, ist am Anfang der Schwangerschaft, arbeitslos und bekommt dafür noch ein BV, nur damit sie nicht zur Maßnahme muss. Pfui....

      (29) 08.11.19 - 14:01

      Ich bin für eine Abschaffung.
      Ich bin immer wieder überrascht, wie schnell manche ein Bv für nichts bekommen. Vor allem, weil sie die letzten Jahre nie gearbeitet hat.

(32) 08.11.19 - 17:35

Hey 🙋‍♀️,

na erzähl doch mal das wichtigste wie war dein Arzttermin, wie geht es dir/euch 😊 ?

LG

Top Diskussionen anzeigen