Was für ein Schreck 11 ssw.. helle blutung

    • (1) 09.11.19 - 19:47

      Hi Mädels war im kh heute weil ich sehr viel Blut hatte und hell... hab schon richtig Panik gehabt.. das es wieder ein Abgang wird.. dem kind geht's super er hat ordentlich sich bewegt und Herz schlägt auch feste ❤wenn ich wieder blute und hell soll ich zurück ins kh.. woher es kommt wusste sie nicht genau.. hoffe es wird alles gut

      Huhu Patsi,
      ich bin in einer ähnlichen Situation.
      Ich hatte Montag Abend/ Nacht und Mittwoch morgen Sturzblutungen.
      Erst am Mittwoch konnte man dann eine Blutansammlung in der Gebärmutter sehen. (Seit Mittwoch in der 11. Woche).
      Meine letzte Schwangerschaft endete in der 11. Woche wegen eines retroplazentaren Hämatoms.
      Seit heute ist die Blutung zum Glück weg und bleibt es hoffentlich*aufHolzklopf*.

      Ich kann deine Panik also sehr gut verstehen.
      Toi, toi, toi und alles Gute!

    (7) 09.11.19 - 20:39

    Hi,
    Das tut mir leid zu hören, das ist ein riesen Schock, ich weiß das. Ich hatte in der 12.ssw eine Blutung, bin auf die Toilette und das Blut ist nur so geronnen. Musste dann einige Tage im KH bleiben, eine Ursache hat man nicht wirklich gefunden, die Ärzte meinten evtl vom Vanishing Twin. Dem Baby geht es gut, bin mittlerweile in der 31.ssw. Oft findet man einfach keinen Grund, drücke dir die Daumen, dass es das war mit den Blutungen und die restliche Schwangerschaft ruhig verläuft 🙂

(9) 10.11.19 - 06:05

Hatte das auch und war im Endeffekt ein angeblich harmloses hämatom. Hoffe es verschwindet bald :)

Alles Gute für dich :)

LG jen 11+3 ❤️

Top Diskussionen anzeigen