Oberbauchschmerzen und harter Bauch

    • (1) 10.11.19 - 00:15

      Hallo ihr Lieben,
      nun bin ich auch etwas hilflos. Mein Bauch ist heute schon den ganzen Tag "schwer" , dass habe ich meist wenn er wächst ( bin jetzt in der 30. Woche). Seit 21:30 Uhr ca hatte ich immer wieder Übungswehen - dachte ich. Später hat immer wieder der Bauch geschmerzt und ich musste beim laufen stehen bleiben. Ich war dann baden und es wurde besser. Seit einer Stunde wurde mein bauch aber immer wieder hart und ich habe Oberbauchschmerzen. Weh tat es bisher sonst nocht nie also jetzt das erste mal. Die kleine liegt noch in BEL, können das trotzdem senkwehen sein?

      • Huhu, :)

        meine Hebamme meinte Senkwehen kommen meist erst ab der 35. SSW. Denke das sind trotzdem Übungswehen, die Du hast.

        Ich hatte das auch zeitweise mal doller, würde nicht sagen schmerzhaft, aber unangenehm und ziehend sodass das Laufen auch schwer gefallen ist bzw. Ich das Gefühl hatte könnte mich nicht richtig aufrichten. Das hatte allerdings immer einen Auslöser, den ich Gottseidank erkannt habe und besser darauf achten kann.

        2 Male war es Pfefferminztee, den ich anscheinend wehentechnisch nicht vertrage. Ein paar mal schon wenn der Tag einfach zu voll war und manchmal ist auch schlicht und einfach der Sex zu wild für die voranschreitende SS. So habe ich es zumindest erlebt. :)

        Wenn Du Dich unwohl fühlst und Dir Sorgen machst, dass diese Wehen wirksam am Muttermund sein könnten lieber einmal zu viel in die Klinik als zu wenig. Keine Mami sollte sich sorgend Nächte um die Ohren schlagen. :)

        Liebe Grüße

        Julia mit Adelheid inside ♡
        34. SSW

Top Diskussionen anzeigen