Waahh ungekühltes pilzgericht gegessen - Panik

    • (1) 10.11.19 - 18:40

      Ich weiß nicht was grad mit mir los ist aber ich bin einfach im Moment überempfindlich. Alles geht zur Zeit schief und ich bin total verunsichert zur Zeit.
      Jetzt hab ich heute Mittag Nudeln mit Pilzsoße gekocht (frische Champignons).
      Hab es dann in ne Tupper und es stand dann ca. 4 Stunden in der Küche bevor ich es in den Kühlschrank gestellt hab. So jetzt hab ich es in der Micro warm gemacht und einen großen Teller gegessen. Ja und jetzt heißt es man soll pilzgerichte nur wieder aufwärmen wenn man es sofort nach dem kochen runtergekühlt und in Kühlschrank gestellt hat.
      Oh man jetzt mach ich mir voll den Kopf und mega sorgen. Kann mich jemand beruhigen 😩

      Lies nicht so viel. Was soll denn passieren?

      (6) 10.11.19 - 19:48

      Nie von gehört. Können also nicht viele dran gestorben sein, würde ich also nicht so eng sein. Passiert schon nix 😀

    • (7) 10.11.19 - 19:50

      Mach dir keine Sorgen... du hast es ja wieder erwärmt. Und es war ja schon mal erwärmt. Vielleicht bin ich unvorsichtig aber ich würde mir keine Gedanken machen. Klingt total lecker Nudeln mit Pilzen, würde ich auch gleich essen wollen😊

      (8) 10.11.19 - 19:51

      Echt? Bei mir passiert es gerne mal, dass ich das essen vergesse nach dem abkühlen direkt in den Kühlschrank zu stellen. Ich habe mir dann mit pilzgerichten noch nie was geholt / Probleme gehabt...
      Wird schon nix sein ;-), es stand ja nicht tagelang herum!

      Lg, Logo

      (9) 10.11.19 - 19:52

      Hi,

      1. Champignons sind gezüchtete Industriepilze, das macht einen großen Unterschied zu Pilzen aus dem Wald

      2. Die Soße war gekocht und ist bei Raumtemperatur einige Stunden gestanden, das wäre das gleiche, wie wenn du die Soße einfach am Herd mit Deckel hättest stehen lassen, da kann nix sein....

      Was meinst du denn könnte sein?
      Mach dir nicht soviel Gedanken.
      Alles Liebe für dich.

      Hättest du dir auch Gedanken gemacht wenn du nicht schwanger wärst?
      Dabei passiert nichts, es wurde erhitzt ergo wären weder die hier schrecklich gefürchteten Listerien enthalten, noch Toxoplasmen. Und im aller (unwahrscheinlichen) schlimmsten Fall, würdest du aufgrund eines verdorbenen Magens die Nacht auf dem Klo verbringen, was dein Baby so ziemlich gar nicht interessiert.
      Mach dich nicht verrückt und lass das Googeln sein, denn dann darf man so ziemlich gar nichts mehr.

      LG Sonnenblumenkerne mit Krümeline 32.SSW 💝

      (11) 10.11.19 - 22:13

      Lies entweder weniger oder mehr.
      Entweder so viel dass du weißt WARUM man das sagt, oder so wenig dass du unbeschwert sein kannst.
      Selbst wenn das Pilzgericht dir eine Nacht auf dem Klo bescheren würde wäre das zwar nicht schön aber eben auch nicht gefährlich.
      💕😎

Top Diskussionen anzeigen