Blutdruck

  • Ich war wegen erhöhten Werten erst zur Kontrolle eine Nacht im Krankenhaus.Zu einer Schwangerschaftsvergiftung gehören aber noch andere Symptome und erhöhtes Eiweiß im Urin.Kontrollier einfach nochmal und rufe sonst morgen beim Arzt an.Bei mir ist es die letzten Tage jetzt halt noch erhöht.Ich bin allerdings in der 39.Ssw.Ruh dich aus und trink genug.Mein Blutdruck war teilweise bei 177/105 und andere Werte waren nicht gut.Muss mich jetzt ausruhen.

    • Kann man eine Schwangerschaftsvergiftung schon am Anfang bekommen?

      • Nein ...wurde mir erst vor kurzem in der Klinik gesagt.â˜ș

        Puh das kann ich dir nicht sagen,aber zum Ende hin kommt es wohl eher vor und ich hatte auch kein ruhiges GefĂŒhl zu Hause.Ctg war halt super und die kleine war aktiv.Ihr hat es absolut nicht geschadet das es mir schlecht ging.Ich hatte zu Hause beim mehrmaligen messen schlechte Werte mit einem neuen MessgerĂ€t,dann in der Praxis und im Krankenhaus auch.Nachdem ich im Krankenhaus von Kopf bis Fuß durchgecheckt wurde,durfte ich nach nicht mal 24 Stunden wieder nach Hause.

        Man vermutet, dass eine PrÀeklampsie (Schwangerschaftsvergiftung) von der Plazenta verursacht wird. Da in der 6. SSW die Plazenta erst gebildet wird ist es unmöglich, dass dein erhöhter Bluthochdruck ein Symptom davon sein könnte.

        Wie viele schon geschrieben haben ist ein einzeln gemessener Wert nicht aussagekrĂ€ftig. Du musst das ĂŒber mehrere Tage beobachten und im Ruhezustand messen. Setz dich lieber ein paar Minuten hin bevor du misst und miss nie mehr als drei Mal am Tag. Stress kann nĂ€mlich auch zu einer spontanen Erhöhung fĂŒhren.

        Selbst wenn du tatsĂ€chlich konstant diesen Wert hĂ€ttest wĂ€re es fĂŒr dein Baby nicht schlimm. Es wĂ€re nur fĂŒr dich auf Dauer ungesund und sollte abgeklĂ€rt werden.

        Ich wĂŒnsche dir alles Gute đŸ™‹â€â™€ïž

Top Diskussionen anzeigen