Angst das Herzchen nicht mehr schlägt

    • (1) 10.11.19 - 18:42

      Hallo ihr lieben, ich hab morgen meinen zweiten Ultraschall Termin bei 7+1 und hab extrem Angst das das Herz nicht mehr schlägt . Ich hab keine Anzeichen mehr und meine sst werden blasser und ich habe leicht gelblichen Ausfluss. Wie ging es euch in der 8 ssw ???

      • (2) 10.11.19 - 19:06

        Erstmal, wieso testest du noch?
        Der sstest kommt mit der hohen Konzentration meist nicht mehr zerecht und nimmt dann gerne an Stärke ab.

        Lass die testerei die macht dich nur verrückt.
        Der gelbliche ausfluss ist normal, kommt von progesteron.
        Bitte tu dir selbst einen Gefallen und versuch dir und deinen Körper zu vertrauen.

        Denk positiv und die ss Anzeichen kommen und gehen 😊 bei manchen kommen sie garnicht erst bei anderen hauen sie rein wie ne Bombe und bei anderen schwankt es 🌹

        • (3) 10.11.19 - 19:10

          Ich hatte schon drei Abgänge dieses Jahr und teste einfach um mit Sicherheit einzureden, aber du hast recht , es gibt mir eben keine Sicherheit . Ich merke einfach null das ich schwanger bin, hab nicht ein einziges Anzeichen, außer dieser gelblicher Ausfluss . Hab so Panik das mir morgen gesagt wird das das Herz nicht mehr schlägt .

          • (4) 10.11.19 - 19:13

            Ich hatte dieses Jahr leider auch 3 Sterne, aber jetzt bin ich schwanger im 5 monat, und ich hatte auch kaum Anzeichen, sie schwankten sehr. Klar macht man sich dann sorgen. Beim fa hab ich herzrasen bekommen vor Angst. Aber ging alles gut. Die Angst begleitet uns immer, wir sollten ihr keine Möglichkeit geben uns kirre zu machen ❤️❤️ vertrau dir und später kannst dir ja auch einen fotl doppler zulegen.


            Mein beileid für deine 3 Sterne 🌟🌹

            • (5) 10.11.19 - 19:27

              Es tut mir auch sehr leid für deine drei Sternchen ... man wird einfach panisch wenn man sowas erleben muss . Aber klar du hast recht, ich muss positiver werden und an mein Baby glauben , immerhin hat am Montag das Herz noch geschlagen. Ich danke dir für deine Worte ❤️

      (6) 10.11.19 - 19:20

      Hallo liebe Kitty,

      Wann war denn dein erster Fa Termin?
      Toll dass du da das Herzchen schon sehen konntest. Halt dich daran fest und nicht an der Angst das schlimmste zu sehen.

      Anzeichen verschwinden und kommen wieder, dadurch darfst du dich nicht verrückt machen lassen, außerdem würde das Hcg nie so schnell abbauen.

      Ausfluß ist auch ganz normal, solang du keine Sb hast.

      Wie war denn dein erster Fa Termin, war da alles ok? Zeitgemäß?

      Ich weiß wie schnell man sich verrückt machen kann, weil die Angst einfach so groß ist, das Glück, das gerade begonnen hat zu verlieren. Trotz allem, denk positiv, dieser Angststress ist nicht gut für die Ss.

      Lg Mama 7+6

      • (7) 10.11.19 - 19:24

        Hallo liebe Nora , mein letzter Termin war am Montag also genau vor 7 Tagen und da hat das Herz geschlagen und alles war zeitgerecht entwickelt. Morgen hab ich wieder einen Termin und große Angst das nun alles wieder vorbei ist. Blutungen habe ich keine aber ich habe eben auch sonst keine Symptome . Einfach nichts...

    Ich weiss genau wie du dich Fühlst . Ich habe auch einige FG .
    Verrückt macht man sich irgendwie immer .
    Zu Beginn habe ich auch vor jedem Arzttermin gebetet das das Herzchen noch schlägt .
    Jetzt zu Fortgeschrittener Schwangerschaft zähle ich jede Kindsbewegungen und bin gleich nervös wenn die kleine einen Tag mal ruhiger ist .
    Ich kann dir aber sagen das viele keinerlei Beschwerden haben, daran kann man keine intakte Schwangerschaft ausmachen.
    Ich selber habe auch heute noch ab und an Ausfluss , das ist in einer Schwangerschaft ganz normal.

    Ich drücke dir für morgen ganz fest die Daumen.
    Alles wird gut sein
    Ganz liebe Grüße

    • Hallo Lilli , die Angst sitzt mir so im Nacken, am liebsten würde ich gar nicht hingehen und mich verkriechen.
      Ich dachte immer je mehr Anzeichen desto besser, deswegen verunsichert mich das so sehr.

      • (10) 10.11.19 - 19:36

        Falls es dich beruhigt, bei mir haben die Anzeichen in der 7. oder 8. Woche aufgehört. Vorher war mir übel und ich musste mich regelmäßig übergeben. Von heute auf morgen war alles weg. Seitdem geht es mir blendend und abgesehen vom wachsenden Bauch und mehr Kurzatmigkeit merke ich gar nichts von meiner Schwangerschaft. Manchmal fühle ich mich einfach nur dick. Bin jetzt in der 22. Woche und hatte letzte Woche den 2. großen Ultraschall und es ist alles bestens.

      (13) 10.11.19 - 19:43

      Das ist ja das schlimme das dass immer wieder behauptet wird.
      Meine Schwester zb hatte jetzt in ihrer 3. Schwangerschaft keinerlei Ss Anzeichen, Null, sie meinte immer würde der Bauch nicht wachsen würde ich gar nicht merken das ich schwanger bin.
      Ich finde es immer wieder verwunderlich das einige Ärzte sagen umso schlechter es einem geht umso besser für die Schwangerschaft.
      Ich zb hatte in der 12. Ssw einen Missed Abort ... ich hatte bis zum Tag meiner Ausschabung im Krankenhaus mit starker Übelkeit zu kämpfen .
      Also ich weiss es ist wirklich nicht leicht, aber versuche ein wenig zu entspannen.

      Du wirst sehen , morgen ist alles so wie es sein soll

      • (14) 10.11.19 - 19:51

        Das mit deinem MA tut mir wahnsinnig leid. Hast du davor irgendwie gemerkt das das Herz nicht mehr schlägt ?
        Ja man hört und liest ja wirklich ständig überall das es eben bestimmt Anzeichen für eine ss gibt. Ich hab gar nichts Bei mir blieb einfach du die Regel aus, das wundert mich eben.

        Hab zwar trotzdem große Angst vor morgen, aber ich versuche zu entspannen und rede auch immer mit meinem Bauch Zwerg

        • (15) 10.11.19 - 19:58

          Nein , ich hatte rein gar nicht bemerkt das was nicht in Ordnung ist .

          Ich rede auch immer mit meinem Bauch 😊...und habe vertrauen in meine kleine Bauchmaus und sage mir immer alles ist und alles wird gut .
          Vertrau auf dein Körpergefühl.
          Wirst sehen das Herzchen schlägt morgen kräftig .
          Und dann versuche es positiv zu sehen das du keinerlei Beschwerden hast, denn im Laufe der Schwangerschaft kommen mit Sicherheit noch einige Wehwehchen dazu, dass verspreche ich dir 😘

(16) 11.11.19 - 19:11

Wie war dein Fa Termin heute?
Hab dir ganz fest die Daumen gedrückt!

Lg

Top Diskussionen anzeigen