Jammerpost 😫

    • (1) 11.11.19 - 01:53

      Hallo ihr lieben.
      Ich muss mich mal ausheulen.
      Ich bin jetzt in der 39.ssw und habe sooo keine Lust mehr 😫
      Mal abgesehen davon das ich echt nicht gerne ss bin, bringt mich seit der 32 ssw das Sodbrennen um den Schlaf. Jede Nacht liege ich bis 2 oder 3 wach wegen des Sodbrennens. Die rückenschmerzen sowie die symphyse kommen noch dazu. Im liegen tut mir alles weh, außer auf dem Rücken. Wenn ich auf dem Rücken liege habe ich nach 3 Minuten das Gefühl das Sodbrennen verbrennt mich innerlich und ich sterbe vor Atemnot wegen dem Bauch. Im sitzen oder beim stehen bringt mein Rücken und der Bauch mich um.
      Ganz abgesehen von der Übelkeit seit der 26. Ssw, den wadenkrämpfe (nehme schon magnesium), und der Einschränkungen im Bezug auf Beweglichkeit, Ausdauer etc.
      Ich habe einfach echt keine Lust mehr 😫

      Ich versuche so viel, damit es endlich mal losgeht, gehe jeden Tag mehrmals mit den Hunden und dem Sohn raus spazieren, warm baden, bauchmassage, herzeln, himbeerblättertee, gehe viel mit meinem 1-jährigen Sohn im Hof toben (so gut es eben geht) , usw.
      Ich habe immer mal wieder leichte Wehen, aber sobald ich was versuche um die wehen anzukurbeln und zu fördern sind sie weg 😑

      Ich weiß die süßen kommen wann sie wollen, aber ich wäre mittlerweile echt unheimlich glücklich wenn es endlich vorbei ist.

      Tut mir leid das der Text so lang wurde, aber musste mich mal ausheulen

      Liebe Grüße an euch 😘😘

        • Ich versuche mal das magnesium wegzulassen. Mein Arzt meinte ich kann diese brausetabletten trinken aus dem Supermarkt da diese nicht so eine hohe Dosis haben. 🤷‍♀️ aber man weid ja nie ob diese kleine Dosis nicht doch schon ausreichend ist um die wehen zu verhindern. Danke für den Tipp!!

      Ich mach mit. Mich nerven die Kontraktionen. Immer nur schmerzen... Lag schon 2 Mal im KH wegen Kontraktionen und zu klein.. seit gestern Abend habe ich nur schmerzen. Gestern wieder Bis früh um 3 wehen gehabt. Keine Ahnung was für welche. Aber Bauch wurde nicht hart. Seit Tagen stechen am MuMu ..nur nix passiert.... 🤔 Wir sind 37 Woche und Freitag oder am 25. Ist Einleitung 🙄

    Ich kann dich so gut verstehen. Geht mir auch seid Wochen so. Mitlerweile bin bei 40+5 und wir warten quasi jede Stunde darauf, dass es endlich los geht. Und jetzt der Hammer..... Seid heute früh um 6 ist der Große (4J) dabei sich zu übergeben 🤮! Super Timing! Was wenn es jetzt los geht? Wohin mit ihm? Oma und Opa gibt's nicht in der Nähe. Aber Freunde bei 🤮 Kind? Oh man.... Wehe jetzt! Jetzt muss er sich noch 2-3Tage Zeit lassen! Und mich bloß nicht anstecken. 😱

(15) 11.11.19 - 09:09

Hallo Leidensgenossin

Mir gehts auch so.. 39ssw und ich kann nicht mehr. Letzte Woche starke senkwehen, so stark das wir dachten es geht los. Pustekuchen.. Nach 3h wat der spuck vorbei. Seither ist der bauch wirklich tief. Hab schon das gefühl die kleine streckt jeden Moment den arm raus wenn die rumwühlt.
Rückenschmerzen vom feinsten, hämorrhoiden auch ganz geil. Mega ausfluss seit 2 Wochen ohne anzeichen auf den schleimpropf oder zeichnungdblutung.
Musste ab der 26ssw wehenhemmer nehmen. Keiner dachte das wir soweit kommen.. Hahaha.
Ich versuche auch echt alles, aber ausser paar leichten übungswehen tut sich nix.

Hatte die Nacht auch fürchterliche schmerzen.. habe Blutungen gehabt ... Nur es geht nix vorran. 🙄 Jedes ctg ist schlecht weil sie immer schläft... Nix geht vorran. Dabei trink den himmbeerblätertee. Mache alles was bissel vorran treibt. Nix. Bin die Nacht fast kaputt gegangen vor schmerzen. Dachte nur so wann platzt die Fruchtblase . Nix halb 3 war es vorbei... Bin halb 9 bis halb 3 ..

Top Diskussionen anzeigen