Induktionsherd

Hi. Früher hieß es man solle als schwangere nicht an einem induktionsherd kochen. Ist das noch so oder ist es egal?. Wie macht ihr das? Kann ja jetzt nicht einfach nichts mehr kochen. Vg

5

Ach Leute 😏. Ich dachte echt ich habe nun langsam alles gehört was mann während der Schwangerschaft nicht tun sollte, die Liste ist ja auch lang! Aber irgendwie taucht hier täglich wieder etwas auf wo ich noch gar nie gehört habe 🤣 Wenn ein Baby wirklich so schnell Schaden nehmen würde, wären wir in der heuten elektronischen Welt doch schon lange ausgestorben 🤷‍♀️🙈 Vorsicht ist wichtig und auch richtig. Aber wenn mann sich über alles Gedanken macht ist so eine Schwangerschaft nur noch durch die Angst geprägt, oder nicht?

6

Das selbe dachte ich auch gerade.
Also ich koche jeden Tag am Induktionsherd... soll ich mich den die ganze Schwangerschaft nur mit ungekochtem Essen ernähren😅 also bleibt einem ja gar nichts anderes übrig.

7

Ach ja ich bin in der 40. Ssw und mein Baby ist soweit gesund. Scheint bis jetzt nicht geschadet zu haben, dass ich so oft am Induktionsherd gekocht habe😉

1

Oh das habe ich ja noch nie gehört. 🙈 Ich stehe öfter am Induktionsherd. 😱

2

Also das habe ich noch nie gehört. Was soll denn da passieren, die Schwingungen gehen ja nur auf das passende Material über und daraus bestehen weder ich noch mein Baby. Ich habe einen induktionsherd und koche jeden Tag, meine kleine ist kerngesund.

3

Ein Induktionsherd gibt viel weniger Strahlungen ab als eine Mikrowelle und ich benutze beides.

4

Ich hatte auch vor vielen Jahren mal gelesen, Schwangere sollen nicht mit einem Induktionsherd kochen.
Aber der Grund war, glaub ich, weil es nicht ausreichend erforscht ist.
Was die Forschung heute dazu sagt, weiß ich leider auch nicht.

8

Dann würde ich mir jetzt sofort Gedanken machen, ob man sein Handy benutzen darf.

Also ich mach mir auch viel Gedanken. Aber das hab ich noch nie gehört.

9

Ja, das ist noch immer so, noch viel mehr als früher. Ich arbeite als Personalleiterin in der Hotellerie. Wir nehmen schwangere Mitarbeiterinnen genau aus diesem Grund sofort aus den Küchen und setzen sie wenn möglich anderswo ein. Hier gibt es eine sehr strenge gesetzliche Richtlinie dazu. Welche Auswirkungen es TATSÄCHLICH haben kann weiß ich nicht exakt.

10

Hi. Ah ok. Gut die kochen wahrscheinlich auch stundenlang an den Herden. Und hat das nicht auch was mit dem vielen stehen zu tun bei euch? Hatte sowas früher nur mal gehört das es nicht so gut sein soll.
Vg

11

Ja, das kann schon sein dass das mit der Arbeitsstundenanzahl zu tun. Mit dem Stehen hat das nichts zu tun, da gibt es eine eigene Anweisung dafür die nicht nur in Küchen sondern auch in anderen stehenden Berufen gilt.

weiteren Kommentar laden
13

Hallo! Das habe ich auch schon vor langer Zeit gehört... Habe auch Induktionherd. Ein Physiker hat gemeint das man ca. 30 cm Abstand einhalten soll. So mache ich auch so, ist doch keine große Mühe )

14

Ach ja, und das Handy trage ich auch nicht in der Hosentasche, also möglichst weiter weg vom Bauch. Wenn ich am Laptop was mache dann auch nur am Tisch und nicht auf der Couch, wo Laptop direkt auf die Oberschenkeln abgestellt wird. Das ist für mich wirklich kein großer Aufwand, und so fühle ich mich auch besser.