Achtung ekeliges Bild ??Fehlgeburt??

Hallo ihr lieben

Ich bin neu in dem Forum seit bitte lieb zu mir ich habe ein wichtiges Anliegen an euch

Und zwar vor 3 Wochen hat sich meine Spirale verabschiedet Wieso auch immer bis jetzt kann der Arzt mir dazu nix sagen Seit dem hab ich wieder die Pille bekommen

Heute hatte ich extreme unterleibkrämpfe diese waren nicht Feierlich und dann war ich auf Klo und habe extrem dick flüssigen Schleim ausgeschieden und er sah ganz komisch aus

Bild setze ich mit rein könnt ihr mir vielleicht helfen ob es ein Abgang war ? Ich weiß ihr seit keine Ärzte

Hallo,

für mich sieht das nach alter Schleimhaut aus. Das kommt sicher noch vom Abgang der Spirale.

LG

Welche Spirale hattest du denn eingesetzt gehabt?

Ich hatte damals die Goldspirale, bei mir ging sie auch flöten ohne dass ich es merkte (!). Meine Mens war leichter aber ich hab mir dabei nie was gedacht. Ich weiß auch nicht wann diese abging, ich wurde nämlich irgendwann Schwanger und bis zum Organscreening meinte mein Arzt dass er die Spirale sieht im US - allerdings hat man nach der Geburt nichts davon gefunden in der Plazenta oder sonst wo.

Wie das mit der Blutung nach der Hormonspirale ist, weiß ich leider nicht hm aber ich hatte immer viel Gewebeabgang wenn die Mens kam 😅 das sah bei mir am ersten Tag immer so aus wie bei deinem Foto und danach nur noch wie rinnendes Wasser.

Hallo,
für mich sieht das wie Blutkoagel aus.
Das ist nichts bedenkliches und habe ich grundsätzlich bei jeder Periode.

Aber ich bin kein Arzt, ich würde bei einer Unsicherheit lieber nachsehen lassen!

LG