Bauchumfang nimmt ab wer kennt es?

Guten Abend

Ich mache mir langsam Sorgen! Bei mir wurde es diabetes festgestellt und seit dem muss ich auf meine Ernährung achten und Blutzucker messen. Aufgrund dessen das der kleine nicht auffällig ist und meine Werte zwar öfter zu hoch aber nicht viel über der Grenze sind muss ich zum Glück kein Insulin spritzen.
Mein Problem ist jetzt eher das er vom Bauchumfang her abnimmt nicht rapide eher schleichend. Meine Diabetologin hat mir jetzt heute schon geraten ein paar mehr kleine Mahlzeiten einzubauen und ruhig auch mal etwas süßes zu essen, damit er nicht zu viel abnimmt.
Meine Frauenärztin hingegen hat es bis jetzt noch gar nicht erwähnt aber sie kontrolliert beim Ultraschall immer die Plazentaversorgung mit die unauffällig ist. Sein Gewicht und seine Länge nimmt auch richtig zu nur der Bauchumfang nimmt ab.
Kennt das wer von euch das die kleinen abnehmen?

Huhu :)

Kenne mich leider mit Diabetes nicht aus und meine Kleine nimmt auch nicht ab, aber ihr Bauchumfang liegt im Vergleich zum sonstigen Körper seit etwa der 30. SSW 2 Wochen zurück. Dieser liegt sogar unter der untersten Grenze wenn sie ihn ausmisst.

Es wird jedesmal Doppler gemacht um nach der Versorgung zu schauen, die ist aber super. Meine Frauenärztin sagt man dolle sich darüber erstmal keine Sorgen machen, man müsse das nur weiter beobachten. Vll ist sie einfach sehr schlank :)

Ich denke wenn die Gewichtsabnahme besorgniserregend wäre hätte Deine Ärztin schon Alarm geschlagen. Vll versuchst du wirklich mal etwas mehr, dafür diabetes-technisch gesehen genau so ausgewogen zu essen.

Ich drücke Dir die Daumen, dass es bald mit der Zunahme klappt.

LG

Julia mit Heidi im Bauch ♡
37. SSW

Guten Morgen.

Danke für deine Antwort!
War gestern zum Vorstellungsgespräch für die Geburt in der Klinik und die Hebamme meinte auch ich soll mir erstmal nicht so große Sorgen machen und meine Ärztin beim nächsten Termin darauf ansprechen, damit sie nochmal nachmessen kann.
Sie meinte es kann auch sein das beim Messen einfach was verrutscht ist, was ich jetzt nicht unbedingt glaube weil er ja schon das zweite Mal abgenommen hat.
Aber sie hat auch gesagt solange meine Ärztin nichts sagt ist alles gut und das beim doppler ja nichts auffällig war.
Mal schauen wie es beim nächsten Termin dann aussieht