Infektion ja oder nein? Besorgt

Hallo ihr Lieben , ich Mach mir gerade etwas sorgen. Ich hab seit einer Woche irgendwie das Gefühl, dass ich einen Pilz oder so haben könnte. Montag bei der FA meinte die Sprechstundenhilfe ich soll es einfach erstmal selber behandeln und sonst wieder kommen. Da ich seit gestern vermehrt Ausfluss habe war ich jetzt heute wieder da. Sie hat sich keine Zeit genommen, meinte ja das ist echt viel Ausfluss, und Leukozyten sind wohl erhöht. pH wert ist aber mit 4 gut. Sie meinte sie ist für einen „Doppelschlag“ und hat mir Fluomizin verschrieben ( keine Antibiose) als ich sie gefragt hab ob es Grund zur Sorge ist meinte sie „nein und man wächst in alles rein“. Schon war ich wieder draußen. Ich mach mir aber sorgen, Infektionen sind doch nie gut. Jemand da der Ahnung hat? Ach ja ich bin ab Sonntag in der 16 16 ssw. Lg Mieke

Hey!
Wenn der ph-wert bei 4 ist (also perfekt), ist das schon mal ein sehr gutes Zeichen.
Ich musste in meiner ersten Schwangerschaft dreimal fluomizin nehmen - erschrick dich bitte nicht, dass kann sehr, sehr flüssigen Ausfluss verursachen! Ich hab mich mehrfach gefragt, ob das jetzt Fruchtwasser ist...
Wenn du dich unsicher fühlst, fahr morgen ins Krankenhaus und lass das abklären.