Von 8+0 auf 6+5 zurück datiert wer kennt das???

  • Auch nach 2 FG und 2 Jahren warten... Wir wurden bei 8+2 auf 6+6 zurückgeschoben. Bei 13+3 jetzt ist alles normal. Habe mir auch erst Gedanken gemacht, inzwischen ist alles gut. Mach dir nicht so viele Sorgen.

    (8) 03.12.19 - 18:27

    War bei mir exakt genauso. Ich hoffe du siehst es nicht als böses Zeichen, aber bei mir war es dann leider ein MA :( Versuch vielleicht bald einen neuen Termin für US zu machen und nicht wie Ärzte das oft machen ewig warten. Das bringt dir Sicherheit bzw falls es leider doch ein schlechtes Zeichen war hast du nicht eine sich wochenlang sinnlos weiterentwickelnde ss. Ich hab jetzt nämlich Probleme wieder in den Normalzustand zu kommen und wünschte mir es wäre früher bemerkt worden.
    Ich hoffe ich mache dir keine riesigen zusätzlichen Sorgen, es ist immernoch sehr wahrscheinlich,dass alles gut ist.
    LG und ich drück dir die Daumen

    5+4 nur ne fruchthöhle
    7+1 embryo winzig und mit Herz alles tutzi laut arzt aber zurück gestuft auf 5+6 ca..... ich bin geschockt gewesen da ich weiß wann der Eisprung und gv war aber der Arzt beruhigte mich ungemein und sagte
    Alles gut wir wissen ja nie wann die Einnistung war ab wann die Entwicklung begnnen hat und grad am Anfang können 1-2 Tage entscheidend sein...ich soll Hoffnung haben und positiv denken.....

    Das rate ich dir auch :) die Krümel wachsen und haben einen Herzschlag
    Besser geht erstmal nicht und aufholen können sie immer davon liest man so viel

    Mfg

Top Diskussionen anzeigen