Raclette

Hallo
Wir hatten heute Raclette und während dem Essen hatte ich die Frage im Kopf, wenn ich mit der Gabel, mit der ich esse, das rohe Fleisch wende - kann da eh nichts sein mit Toxoplasmose??

Danke.

1

Theoretisch ja. Ich nehme schon eine andere Gabel. Aber beim letzten Raclette hat sich tatsächlich ein wenig das Besteck vermischt. Ich sehe das nicht sooooo ganz eng. Das, was ich esse, ist natürlich gut durch, aber ich mache mich jetzt beim Raclette (was es hier auch gleich gibt😋) nicht verrückt.

2

Huhu-

Macht euch nicht so verrückt Mädels 🙈

Hier gibt es auch gleich Raclette und es wird schon nichts passieren, wenn die Gabel vielleicht mal an das Rohe Fleisch kommt.

Lasst es euch schmecken, geniesse den Abend und kommt gut ins neue Jahr 🥳🐷🍾

Mamavonbald4 mit 3 Knallerbsen an der Hand & und Erbse vier im Bauch 13+0ssw

3

Ich mache es so wie beim Fleisch braten in der Pfanne. 2 Gabeln. Eine fürs rohe Fleisch und eine fürs fertige.

4

Ich würde mir da viel mehr Sorgen um Salmonellen, als um Toxoplasmose machen.

Besser immer zwei Gabeln benutzen.

5

Die Dinger schwirren ja nicht so rum. Die Gefahr, wenn es denn eine ist, von Salomonen wäre hier sicher größer.

6

Also ich bin da prinzipiell empfindlich und würde auch unschwanger NIE die Gabel vom rohen Fleisch zum essen verwenden 😋 finde das einfach unhygenisch und es ist ja kein Aufwand einfach 2 Gabeln zu benutzen.

Man würde beim Kochen ja auch nicht das fertig gebratene Fleisch am gleichen Brett servieren auf dem man vorher das rohe Fleisch geschnitten hat.. Also ich würde das zumindest niemals machen 😮

Ansonsten Mahlzeit, Raclette ist echt lecker!