Ich glaube das wars...

Guten Morgen,
Ich bin aktuell 7+2 und ich denke das wars mit ner kleinen Bohne 😭 seit 2 Tagen hatte ich Schmierblutung, altes dunkles Blut. Wenig. Ich machte mir Sorgen, war aber noch guter Dinge, da altes Blut erstmal nichts bedeuten muss. Heute Morgen dann der Schock. Weiterhin dunkles Blut, diesmal allerdings mehr und in der Toilette. Grisselig sah es aus. Jetzt ist meine Hoffnung dahin.... Heute Nachmittag habe ich einen Termin bei meiner Ärztin.... Ich möchte die Hoffnung nicht aufgeben, aber ich denke die Chancen stehen schlecht. Das wäre dann meine zweite FG. Jeweils in der 8 Woche. Dazwischen durfte ich mich aber über die Geburt meiner Tochter freuen. Auch in der SS mit ihr hatte ich ständig Blutungen. Daher ein bisschen Hoffnung besteht...

1

Hallo meine Liebe!

Ich glaube, die Chancen stehen gleich gut. Bei altem Blut ist das immer so ne Sache. Und in dieser Schwangerschaft lernte ich auch, dass frisches Blut nicht zwingend was zu sagen hat. Habe auch eine Fehlgeburt hinter mir und dachte Anfangs bei dieser Schwangerschaft auch "Das wars wohl wieder ..." als ich frisches Blut sah (1 mal am Papier und 1 Mal auch in der Toilette). Beide Male konnte nicht festgestellt werden, woher das Blut wirklich kam 🤷‍♀️

Bin jetzt übrigens in der 24. SSW! Also leider, und das tut meiner Meinung nach auch weh, kann man nur abwarten und Tee trinken. Och hasse dieses Ungewisse ...

"Gut zu wissen": Eine Freundin von mir arbeitet in einer KiWu-Klinik. 90% der Frauen haben in der Frühschwangerschaft Blutungen und am Ende ist alles gut!

Ich wünsche dir alles alles Gute und ich drücke dir fest die Daumen!

2

Vielen Dank für deine Antwort.
Ich kenne das aus der SS mit meiner Tochter auch. Immer wieder diese Blutungen, immer wieder die Angst es könnte etwas nicht in Ordnung sein. Ich war so froh als sie endlich geboren wurde.
Diesmal ist es dieses grisselige was mir Sorgen bereitet.... Ansonsten würde ich dem Termin heute auch etwas gelassener entgegen blicken...

3

Ja ... ich weiß ganz genau, wie dir jetzt zumute ist. Bin ehrlich gesagt auch wieder froh, wenn ich das Kleine endlich in den Armen halten kann. Ich bin ungerne schwanger, wohl eben durch diese ständige Sorgen "Ist denn alles in Ordnung?".

Musst du denn noch lange bis zum Termin warten?

weitere Kommentare laden
5

Abwarten du Liebe! Das muss nichts heißen!

In der 8 ssw ging ich zur Toi und alles war rot. In der Schüssel, Slip und am Papier. Die Welt stand still und ich dachte das war es.

Heute bin ich in der 26. SSW :-)

Hatte bis einschl. 15. SSW immer und immer wieder Blutungen.

Selbst in der 25. SSW hatte ich kurz Blut. Meinem Jungen geht es aber blendend und es ist alles zeitgerecht.

Alles kann - nichts muss! Drücke die Daumen!

6

Vielen Dank ❤️
Ich weiß das ja alles eigentlich aber es ist so ein grausames Gefühl 😣

Oh wie toll. Freut mich sehr das es dem Kleinen gut geht. Das macht Mut.

8

Hey
Ich kann deine Situation voll verstehen und fühle mit.
Letztes Jahr im April war ich auch schwanger 8. Wochen. Bisdahin war alles gut. Und plötzlich bekam ich leichten minimalen braunen ausfluss. Mir ist das Herz direkt in die Hose gerutscht. Zumal ich keine übelkeit etc. Hatte. Darauf hin bin ich zum Arzt gegangen und wie es so ist...
Stellte der Arzt fest das der kleine Krümel nicht so wächst wie es sein sollte und ich hatte eine Fehlgeburt 😭
Aber es muss ja bei dir auch nicht so sein. Ich hoffe es für dich. Drücke dir ganz fest die Daumen.
Liebe Grüße

9

Ich hatte leider auch schon ein paar Fehlgeburten. Das war jedesmal sehr traurig und überdeckte die frohe Hoffnung der weiteren Schwangerschaften. Man hat einfach Angst. Jeder Toilettenbesuch wird zur Zitterpartie.

Man weiß es einfach nicht. Bei meiner Tochter hatte ich auch ziemlich starke Blutungen und dachte schon, dass es nun aus ist, aber sie entwickelte sich prächtig weiter und ist heute ein fröhlicher kleiner Mensch. Lenk dich ein bisschen ab. Das ist das beste was du jetzt machen kannst und vielleicht schreibst du uns heute Abend mal was der Arzt gesagt hat.

Ich drück dir ganz fest die Daumen.

10

Hey, ich habe mich hier neu angemeldet und deinen Beitrag gesehen.
Ich bin in der 5 SSW.
Im Oktober hatte ich in der 8 SSW eine FG. Eingeleitet mit frischem roten Blut.
Gestern hatte ich nun altes Blut und dann aber Schleim mit 2 hellen Körbchen...die Angst ist groß. Termin hab ich morgen beim FA....
Ich kann es sehr gut nachvollziehen wie du oder jede andere Frau die schon mal die Erfahrung hatte sich fühlt...
Ich hoffe für dich dass alles gut wird.
Und für mich ebenso.

11

Hallo kleine Erdnuss, auch ich hatte schon die ein oder andere dunkelbraune Schmierblutung, aber es konnte auch nie was festgestellt werden,bin morgen in der 12.SSW😉 Halt die Öhrchen steif, das wird schon🍀✊🏻 Und halte uns auf dem laufenden😘

Julia mit Hummelchen inside (12.SSW)

12

Hallo ihr Lieben
Vielen Dank für eure Antworten. Und was soll ich sagen.... Ich hab die kleine Bohne gesehen samt Herzschlag ❤️ ich bin so glücklich und erleichtert. Vielen Dank fürs Daumen drücken.
Woher das Blut kommt.... Keine Ahnung. Die nächsten Wochen sind entscheidend aber es sieht gut aus meinte meine Ärztin.

13

Ja wunderbar!

Alles Liebe und Gute! 🧡