Kopfschmerzen

Huhu ihr Lieben,

Ich brauche eure Hilfe. Mir Platz der Schädel eben typisch Migräne. Was darf ich in der frühschwangerschaft nehmen?? Ich hab sonst immer ibu 400 genommen

Lieben Gruß Moni mit Mini Erbse

1

Das Mittel der Wahl ist Paracetamol (bis 3x 1000mg, 10 Tage pro Monat)

Ibu ist am Anfang ok, da kenne ich aber die Dosis nicht.

Gute Besserung!

2

Hallo frag einfach Mal dein Frauenarzt ich habe zwar keine Migräne aber chronische Kopfschmerzen. Und ich durfte in der SS entweder 2x Paracetamol je 400 ter oder eine 800 ter ibu.... Aber ibu darf man nur bis zu 28 SSW ein nehmen.... Aber Ruf beim Arzt an....
Lg

3

Ich hatte selbst in der Schwangerschaft Migräne und war dann im Krankenhaus als ich es nicht mehr ausgehalten habe.
Man hat mir Ibuprofen 600 und Vomex gegen die Übelkeit gegeben.
Wichtig ist, dass du Ibuprofen nicht im letzten Trimester nimmst! Solltest du im letzten Drittel der Schwangerschaft sein, nimm bitte keine Ibuprofen!

Ich wünsche dir alles Gute!

4

Habe mich vorhin erst entschieden, jetzt auch eine IBU zu nehmen, hatte heute den ganzen Tag schon starke Kopfschmerzen. Das Internet und die Packungsbeilage sagen einstimmig, dass IBU in den erste zwei Trimestern (bis 28. SSW) unbedenklich ist. Daran glaube ich jetzt einfach und es geht mir jetzt auch schon besser, obwohl ich erstmal nur eine halbe (also 200) nahm. Bei Migräne würde ich aber auch zu mehr greifen (zur Not zur Sicherheit wegen Höhe der Dosierung den FA anrufen). Gute Besserung!