Blutungen 12. Woche und große Angst

Hallo ihr Lieben,
Vielleicht kann mich hier jm beruhigen. Ich hatte heute morgen etwas Blut in der Slipeinlage. Habe es gleich bei meinem Arzt abklären lassen. Es kommt wohl vom gut durchbluteten Muttermund. Nach der Untersuchung war es auch stärker und ist jetzt auch immer noch da. Es ist aber wohl für die Schwangerschaft und das Baby nicht gefährlich. Ich soll Fluomizin nehmen. Habt ihr vielleicht schon ähnliche Erfahrungen gemacht?

LG

1

Bei mir kommen die Blutungen durch eine Ektopie am Muttermund. Auch vor der SS hatte ich immer Blutungen nach GV, nach der Untersuchung usw.

Jetzt in der SS hatte ich nur immer leichte Blutungen die Harmlos waren, bin aktuell in der 13 SSW

2

Hallo! Wenn der Arzt sagt, dass sonst alles in Ordnung ist, würde ich drauf vertrauen. Hatte in meiner 1. Schwangerschaft leichtere Blutungen für zwei Wochen und jetzt in der 4. Schwangerschaft sogar 2x Blutungen und in der 13. SsW waren sie extrem stark. Es war trotzdem alles gut. Baby kommt in drei Wochen. Die Ursache der Blutungen war bei mir immer unklar.
Gruß Lilia