Einbildung oder nicht? Eventuell schwanger?

Hallo ihr Lieben,

Also kurze Vorgeschichte: meine Tochter ist 17 Monate alt und wird noch sehr oft gestillt, anscheinend hatte ich daher bisher noch keinen Zyklus. Bei meiner 1. Maus hatte ich nach 20 Monaten erst wieder meine Tage.
Soo - jetzt war mein Mann 6 Monate nicht bei uns wegen Arbeit und Umzug aus dem Ausland. Jetzt hatten wir natürlich nach so langer Zeit auch wieder Sex und *zack* circa 10 Tage später habe ich jetzt Ziehen im Unterleib, meine Brustwarzen sind feuerrot und tun höllisch weh und untenrum fühlt sich alles etwas geschwollen an (tut aber nichts weh oder ähnliches). Natürlich weiss ich, dass Stillen keine Verhütungsmethode ist, in dem Moment haben wir uns halt nichts gedacht. Aber kann es wirklich sein, dass das Schicksal so dermaßen zuschlägt? 😂 ich wüsste jetzt auch nicht, wann ich einen Test machen sollte, ich denke, dass es jetzt circa 14 Tage her ist.
🤨

Hey,
Ich würde mal sagen: alles kann, nichts muss 🤣 Wenn es ca. 14 Tage her ist, würde ich an deiner Stelle einen Test kaufen und den am Sonntag machen... da könntest du dann schon was sehen vermutlich.
Alles Gute 🍀😊

Was möchtest du hören? :-)
Du hattest ungeschützt Sex und deswegen könnte es sein, dass du schwanger bist.
Wir können hier orakeln oder du kaufst dir einen SST und/oder machst einen Termin bei deinem/deiner Gyn.
Das bringt mehr Gewissheit, als unser Blick in die Glaskugel ;-)