Harmony test

Hallo ich wollte mal eure Erfahrung hören , gibt es noch krankenkassen in Deutschland die den harmonytest noch bezahlen?.
LG Kathrin

1

Wüsste ich nicht.
Wenn du Konsequenzen aus dem Ergebnis ziehen wirst, mach den Test. Ansonsten spar dir das Geld.

2

Danke für die Antwort .
LG Kathin

3

Also ich bin bei der AOK plus versichert und die haben es bezahlt. Als aok plus Mitglied hat man glaub ich 500€ für die Schwangerschaft für zusätzliche Untersuchungen auch wenn sie nicht nötig wären.

4

Ah ok vielen dank für deine Info , ich bin bei der skd und wir haben das bei unsere junisten auch bezahlt bekommen aus verschieden gründen und jetzt bezahle sie es leider nicht mehr und sie meinte es zählt angeblich keine krankenKasse mehr . Ich würde zwar nicht wechseln aber vielleicht wenn man genug Kassen finden zahlen sie es auch wieder .danke
LG Kathrin

7

Die AOK zahlt den Test nicht trotz 500 Euro buget er ist kein Teil der 500 Euro. Ich habe nachgefragt und als schriftliche Antwort bekommen das er nicht bezahlt wird LG Jennifer

weitere Kommentare laden
5

Ich bin ebenfalls bei der Aok plus. Mir wurde das Erstsemesterscreening und der fetalistest bezahlt 🤗

11

Vielen dank für deine Antwort . Was ist dem eigenen AOK plus ?
LG Kathrin

13

Das ist die aok in Thüringen und Sachsen. Haben eben den Eigennamen AOK PLUS. Die haben dieses Jahr ihren leistungskatalog für Schwangerschaften sogar erhöht. Also ich kann sie nur empfehlen.

weiteren Kommentar laden
6

Hallo,

also die Debeka und die Beihilfe haben bei mir den Test bezahlt.

Alles Gute!🍀🍄

8

Oh darf ich da mal genauer nachfragen?
Wann hast du den Test gemacht und in welchem Bundesland und welche Voraussetzungen hattest du?

Ich frage mich, ob die Debeka und die Beihilfe bei mir die Kosten übernehmen würden😊

10

Vielen lieben dank 😚.LG Kathrin