Komme gerade von der Feindiagnostik 🌺

Hallo liebe Mamis

Ich komme gerade von der Feindiagnostik 🌺
Bin heute exakt 21+1 und meiner Maus geht es Blendend❤️🥰
Es sieht alles gut aus und alles soweit in Ordnung ❤️

Nur leider gab es kein Bild da die Maus beide Arme genau vorm Gesicht hat😔

Aber wir bleiben Team Rosa 🧚‍♀️🧜‍♀️💗 das hat sie nämlich wiederum super gezeigt 🤗

Ich bin überglücklich das es der kleinen so gut geht😍

24cm und 400gramm wurde sie geschätzt 💕

Lg lalou mit Babygirl💞

1
Thumbnail Zoom

Das freut mich für euch :) 🌸
Wir waren letzte Woche bei 22+0 und unser kleiner Mann hat sich auch endlich mal wieder gezeigt^^ wollte auch noch warten, bevor ich alles von meiner Tochter verkaufe.
Wir hatten 485g auf 28cm verteilt :) aber er hat sich auch sehr versteckt.

3

Oh wie schön.. Und so ein schönes Bild ❤️
Ich hätte auch total gern ein Bild gehabt aber sie ließ sich nicht "Filmen" 🤷‍♀️

5

Oh niedliches Bild 😍

Unser Söhnchen hatte bei 22+2 bereits 640 g 🤭
Aber er sagte da auch: wird wohl n kräftiges Kerlchen 😜

2

Hallo,
das ist schön und es freut mich für dich.
Darf ich mal fragen warum du diese Untersuchung hast machen lassen? Hat dich dein FA geschickt, wenn ja warum?
Ich (18 ssw) stelle mir gerade die Frage ob ich diese Untersuchung machen lasse.
LG und weiterhin alles Gute euch

4

Irgendwie ist das hier gang und gebe.. Selbst vor knapp 18 Jahren bei meinem Sohn war ich schon🤷‍♀️ alle die ich kenne waren auch🤔
Aber muss dazu sagen das es diesmal bei mir ums präklampsie Risiko ging.

6

Das liegt meist an der Frauenärztin. In meiner 1. Ss war ich auch nicht zur Feindiagnostik weil meine Fa sehr gute Geräte hat und alles selber geschaut hat. Ich hatte auch nichts vermisst 🤷‍♀️ Jetzt, bin ich bei einer anderen Fa (bin umgezogen) und die schickt alle ihrer werdenden Mamis zur Feindiagnostik. Ich fand es schön, weil ich da eine tolle Ärztin hatte, die sich sehr viel Zeit genommen hatte. Aber letztendlich, hätte auch meine jetzige FÄ diese Untersuchung machen können.

Liebe Grüße Surfermami mit Surferboy (3 Jahre) an der Hand und Surfergirl (34.ssw) im Bauch

7

Dankeschön :) ich hatte leider 2015 eine Stille Geburt mit unserem sohn,
bei meiner Tochter (2016) damals und in dieser Schwangerschaft dann auch, einen totalen muttermundverschluss im Krankenhaus und werde eh öfter kontrolliert.
Unsere Maus kam damals auch mit nur 2,6kg und 47cm zur Welt. Evtl war meine Plazenta zu klein, das werden die Ärzte diesmal zwischen der 28-30ssw nochmal kontrollieren. Scheinbar ist er auch wieder ein zartes Baby, dann kann ich mich wenigstens diesmal auf Frühchen Sachen einstellen.