31. SSW Baby sitzt sehr tief unten- noch ok?đŸ€”

Hallo ihr Lieben,

war heute beim FA und sie meinte, dass das Baby schon mit dem Kopf sehr weit unten sitzt. Sie fragte mich, ob ich auch dementsprechend Druck spĂŒren wĂŒrde. Ich verneinte; es ist meine erste Schwangerschaft und ich habe vorher nie drauf geachtet. Als ich zu Hause war, fiel mir tatsĂ€chlich auf, dass ich Druck im Schambereich spĂŒre.
Habt ihr Erfahrungen mit solch einer Situation?
Habe in zwei Wochen erneut einen Termin.
Danke euch im voraus fĂŒr eure Antworten 😄

1

Huhu... ja mein Kleiner sitzt auch schon sehr lange sehr tief. Mittlerweile ist es sehr unangenehm, bin 38. Woche. Meine FrauenÀrztin hat aber nie Bedenken geÀussert, der GebÀrmutterhals war immer gut lang..

3

Danke fĂŒr deine Antwort
Das beruhigt mich ^^

2

Ist doch alles ok...
Mein stöpsel ist seit 4 wochen ca schon hinterm schambein. So is die chance geringer das sie sich noch mal drehen.
Ist doch gut wenner schon in start position liegt ;)

Alles liebe

Lg Meli mit leo und henning im Herzen und J. Im Bauch (32+0)

4

Supi
Das freut mich
Hatte ein schlechtes Gewissen, weil ich nie drauf geachtet habe und der Ärztin dementsprechend was anderes gesagt habe 🙄
Danke dir fĂŒr deine Antwort

5

Ich bin jetzt SSW 36 und meine liegt auch schon lĂ€nger in SL weit unten. Bin auch froh drum... Man merkt Sie halt da einfach mehr finde ich wenn man lĂ€uft (Pinguinwatschelgang) und bĂŒcken wird nochmal schwieriger, vielleicht meinte das Deine Ärztin in diesem Bezug mit Ihrer Frage..

6

Ich hab seit der 28. Woche diesen Druck und jetzt beim letzten Termin in der 34. Woche sagte die Ärztin auch das sie den Kopf schon fĂŒhlen kann, der ganz schön schiebt, aber der Muttermund noch zu sein... GMH bei 2,8cm aber da ich schon eine FrĂŒhgeburt hatte, soll ich mich schonen, da es sonst jeden Tag los gehen könnte... hab jetzt schon wieder eine Woche geschafft mit viel liegen, aber sobald ich laufe, fĂŒhlt es sich wirklich so an, als wĂŒrde er jeden Moment rausfallen. Bin gespannt wie „lang“ der GMH am Mittwoch noch ist.

Also wenn du kannst, Versuch dich etwas zu schonen.

7

Huhu,

Meine kleine sitzt tatsÀchlich seit Feststellung sehr tief unten und dementsprechend hat sich der Druck jetzt bei 36+4extrem erhöht, was teilweise sehr schmerzhaft ist! Aber sonst hat es keine Auswirkungen!

Lg đŸ™‹â€â™€ïž

8

Hallo,

unsere Maus lag bei 30+ auch schon recht tief, ist dann wieder hoch gerutscht und hat sich gefĂŒhlt quer gelegt. Nun liegt sie wieder tief. Meine Hebamme meinte, dass kann vorkommen und sei auch nichts schlimmes.

Liebe GrĂŒĂŸe
39+1