Wie kann ich die Angst in den Griff bekommen

Hallo, ich habe einmal eine Frage. Wie wirkt sich der Alkohol Konsum des Mannes auf das Kind aus? Wir waren auf Kreuzfahrt und mein Mann hat schon öfters etwas getrunken. Jetzt habe ich Angst dass das auch schlecht ist bei der Zeugung.

1

Die Spermien sind dann leider so betrunken, dass Sie ihr Ziel verfehlen.

Helau 🍀

2

Naja, soweit ich weiß, kann der Alkoholkonsum generell die Fruchtbarkeit beeinflussen, aber du bist ja schwanger geworden, also hat das geklappt🤷‍♀️
Und dabei geht's auch um wirklich viel Alkohol. Nicht wenn man im Urlaub mal mehr trinkt.
Und wenn der Körper merkt, dass irgendwas wirklich gar nicht mit dem Spermium und der Eizelle stimmt, dann nistet sie sich ja auch nicht richtig ein.

3

Auf so eine Idee würde ich gar nicht kommen 🙈 klar, es stimmt, dass sich ein ungesunder Lebensstil auf die Qualität der Spermien auswirkt (weniger beweglich, geringere Anzahl, was auch immer). Aber dann zählt auch: schlechte Ernährung, kein Sport, Rauchen usw. dazu 😉
Ich habe mich auch ganz normal weiterverhalten bis zum positiven Test (und da hat auch Alkohol dazu gehört (war kurz zuvor noch mit meiner Schwester im Urlaub und da haben wir es auch krachen lassen 😉), würde im Umkehrschluss aber bedeuten, dass meine Eizelle auch Schaden genommen haben könnte... 😉
Also bitte mach dir deswegen keine Sorgen! 😃 hast du das auch schon jemals irgendwo gehört? „Also wenn sie schwanger werden möchten, sollte ihr Mann aber nix trinken, weil das sonst die Spermien schädigt und sie ein krankes Kind bekommen“. Nein 😉