Schmerzen Leiste Unterleib Hüfte 6 SSW

Kann mich vielleicht jemand beruhigen? Bin heute früh bei meiner FÄ wieder weggeschickt worden und hab jetzt erst für morgen früh einen Termin.

Hab heute morgen alle paar Minuten ein einzelnes, krampfartiges Stechen in der rechten Leiste gehabt. Inzwischen krampft es in der rechten Hüfte und sticht im rechten Oberbauch und brennt im Unterleib mittig, immer schön abwechselnd. War vorhin ganz unsicher auf den Beinen. Das mittige Brennen kenn ich in milderer Form bereits von den letzten Wochen, daher glaub ich auch nicht an eine ELSS. Die Sprechstundenhilfe meinte auch, wahrscheinlich seien es nur die Mutterbänder. Aber so früh schon? Und so stark?

Hab starke Angst, dass sich eine neue FG ankündigt, hatte eine im November, allerdings erst in der 8. SSW. Da hab ich die Tage vorher auch Beschwerden gehabt - vielleicht waren das auch normale Schwangerschaftsbeschwerden -, aber dann erst mit Blutungen ging es los.

Ich hoffe so sehr, dass es, im Gegenteil, ein gutes Zeichen ist und mehr Beschwerden bedeutet, dass es sich gut entwickelt. Bei der FG war es damals zwei Wochen zu spät entwickelt.

1

Hey du :)
Ich bin ab morgen in der 7 ssw und habe das ziehen auch schon. Aber sogar seit über einer Woche muss ich sagen. Diese Woche war’s aber extremer und hat etwas mehr weh 🙈 wird schon alles gut gehen 🤗

2

Fühlt es sich bei dir auch so leicht brennend an, mittig in Gebärmutterhöhe? Ist das auch normal! Drück dir die Daumen, dass es besser wird. :)

3

Mhm brennend, ich weiß nicht. Das sind Mens artige Schmerzen.. irgendwie unangenehm. Meist stehe ich dann auf, Lauf ne Runde oder so 😅 oder esse eine Kleinigkeit.. das wird schon gut gehen ☺️