Warum muss ich immer Recht haben 😭😭😭😭😭

So leider war mein Gefühl mal wieder richtig. FH 10mm , Dotterdack 7mm , Embryo 4 mm ohne Herzschlag. Soll zwar Freitag nochmal zur Kontrolle, aber das wird ee mal wieder gewesen sein. War auch viel zu schön um wahr zu sein.

1

Ich hab gerade nochmal geschaut, du bist ca 5+6 bis 6+1. Dafür hört sich das doch gut an!? Oder steh ich jetzt auf dem Schlauch? Einen Herzschlag muss man doch noch nicht unbedingt sehen? Ich drücke dir die Daumen für Freitag! 🍀

3

Dottersack ist viel zu groß und Herzschlag ab 2 mm Embryo also sollte er schon dicke zu sehen sein meinte sie.

22

Soweit ich weiss sollte der Herzschlag ab 4-5mm zu sehen sein, nicht ab 2mm

weitere Kommentare laden
2

Das tut mir sehr leid! Wie weit bist du denn rechnerisch?

4

5+6- 6+1

5

Was hast du denn bitte für einen Arzt???? Ich war gestern bei 5+6 beim Arzt, Fruchthöhle, Dottersack und Mini Punkt Embryo ohne Herzschlag zu sehen. Er meinte alles zeitgerecht. FInde das eine Frechheit dir das so zu sagen! Und ich soll auch erst in zwei Wochen nochmal hin. Dann sieht man nämlich auch richtig was. Diese Kontrolle am Anfang alle zwei Tage bringt doch gar nichts! Bitte gib die Hoffnung nicht auf. Dann müsste ich sie ja aufgeben. Aber weiß gar nicht wieso. Ist doch alles so wie es sein soll

6

Hätten wir nur keinen Herzschlag alles gut, aber der Dottersack ist viel zu groß im vergleich zu allem anderen und der Embryo hat ja schon 4 mm. Ab 2 mm ist ein Herzschlag zu sehen. Und das noch in Kombination mit dem schlechten steigen des HCG deutet auf eine Fehlgeburt hin. Und da wir schob seit nun 19 Jahren an unserem Wunder basteln sowie unsere Zwillinge letztes Jahr verlohren haben, stehe ich unter enger Überwachung.

7

Ok verstehe! Ich drücke dir die Daumen!!!! Meld dich mal am Freitag.

weitere Kommentare laden
10

Hallo!
Bitte verlier noch nicht die Hoffnung... Bei mir hat man bei 5+6 nur die fruchthöhle von 11mm gesehen und keinen Herzschlag etc...

Bin auch in engmaschiger Kontrolle, den Herzschlag sah ich erst ca 2 Wochen später...

Mein Arzt hat dann gleich gesagt, dass wöchentliche kontrollieren bringt nichts... Wir schauen dann in 2 Wochen weiter...

Viel Glück und alles Gute... Kopf hoch :)

11

Ja! Mein Reden...was soll denn in zwei Tagen passieren? Du wirst am Freitag nicht schlauer sein. Warte lieber mal zwei Wochen ab und geh erst dann zum Arzt. Dann ist es eindeutig. FInde nach wie vor das Verhalten von deinem Arzt nicht ok. Überleg doch mal bitte wie früh du dran bist! Ich habe auch eine lange Vorgeschichte, nicht so lang wie du, aber dann bringt diese engmaschige kontrolle trotrzdem nichts. gib deinem körper doch mal die chance und hab hoffnung.

12

Ich kann mir kaum vorstellen was du alles ertragen musstest! Aber ich möchte dir gerne von meiner Schwester erzählen. Der dottersack war viel zu groß....Zudem war noch etwas anderes darin zu sehen...der Herzschlag war erst bei 7+4 zu sehen. Meine Nichte ist heute 23 Jahre alt! Es war eine ganz schlimme Zeit! Ich erinnere mich sehr gut daran. Meine Mama und meine Schwester legten Baby Wäsche zusammen und weinten. Ich fragte warum...sie sagten das wir nicht wissen ob das Baby überhaupt leben wird. (Die babykleider waren von meiner anderen Nichte, welche schon geboren war)
Das war alles so belastend für meine Schwester. Aber wie gesagt...man sollte wirklich die Hoffnung nicht zu früh aufgeben! Ich wünsche dir alles gute! 🥰

13

Was für ein tolles Wunder 💞💞 schön das es bei deiner Schwester gut ging. Wir schöpfen durch ihre Geschichte gerade wieder einen kleinen Funken Hoffnung. Danke 😘

14

Hallo,
bei unseren Zwillingen hätte man nach der Größe bei 6+x schon den Herzschlag sehen müssen. Ein Zwillingsei war sogar sehr weit zurück. Unser Arzt meinte abwarten und in 2 Wochen nochmals kommen.
Na ja, mittlerweile sind die Kleinen fasst 11 Monate alt und fitt. Das "Kleine Ei" hat in Körpergröße und Gewicht das Größere schon längst überholt. Drum abwarten, bei uns war erst bei 8+x der Herzschlag zu sehen, zuvor nichts!

Gruß

15

Ich merke, dass der erste Satz undeutlich formuliert ist: beim größeren hätte man auf Grund der Werte den Herzschlag sehen müssen!

16

Einen kleinen Funken Hoffnung haben wir wieder. Aber nur sehr klein. Da die Verbindung von kein Herzschlag, zu großer Dottersack und wohl zu niedriger HCg im Verlauf ist schon viel.

17

Oh nein. Aber das heist wirklich koch nix ich war bei 5+4 und man sag nur eine fruchthöhle ein mini dottersack und ein fitzel bon embryo ich habe in einer woche meinene termin bei 7+5 ich bin gespannt und hoffe sehr das alles gut ist.

18

Hallo! Ich bin, wie auch ein paar Vorrednerinnen, jetzt auch irritiert. Ich hatte damals bei 6+1 noch keinen Herzschlag und das war völlig normal. Erst bei 7+1 konnte dann Herzschlag nachgewiesen werden. Verstehe auch gar nicht, was das mit der Embryogröße zu tun haben soll. Das Herz beginnt doch erst Ende 6./Anfang 7. Ssw überhaupt zu schlagen. Und dann auch noch in Abhängigkeit davon, wann dein tatsächlicher Eisprung war. Ich weiß, dass mein Kind damals auch schon bei 6+1 über 4mm groß war und trotzdem gab es noch keinen Herzschlag.

19

Ich hatte bei 6+3 noch keinen Herzschlag nicht mal ein richtiges Embryo ... mein Arzt sagte es ist alles normal, er sagte das manche in der 7 Woche nicht mal die Fruchthöhle sehen ... wenn man Pech hat mit dem US

bei 8+4 dann Minikrümmel plus Herzschlag und jetzt bei 13+3 Erstriscreening Bewegungen etc.

Also ich würde mich nicht zu früh verrückt machen.


Ich habe schon oft in denselben Wochen /Tagen komplett unterschiedliche USBiöder gesehen und aussagen gehört



Nicht umsonst sagen alle immer das sich das bei jeder anders entwickelt.


Wenn mein FA sagte das bei 6+3 alles ok ist auch ohne Herzsxhlg dann ist bei dir 5+x - 6+1 doch alles noch im grünen Bereich.



Ich meine wenn es passiert kannst du leider sowieso nichts machen .... aber ich würde mich nicht unnötig vorher fertig machen und Stressen


Alles gute