Unendlich unangenehm/peinlich😐

Also ich hab seit Anfang der Schwangerschaft Probleme „hintenrum“! Am After 😩 hab ich Juckreiz und es nässt.. ich war bei 3 Ärzten!! Habe eine Zinksalbe versucht, dann Hämorrhoiden Salbe (obwohl es keine sind), Cortison, Kadefungin usw
Ich habe sogar schon eine Stuhlprobe abgegeben weil ich Angst hatte, dass es Würmer oder so sind vom Hund 🤦🏼‍♀️
Es ist einfach soooo unangenehm!! Die Ärzte sagen nur „ es sieht sehr trocken aus alles“
Okay dann habe ich eine Pflegesalbe benutzt - bringt auch nichts!!

Wahrscheinlich hat das sonst niemand aber falls doch - was habt ihr gemacht?😭😭

1

Ohje ist ja heftig das dir nichts finden und dir Salben nichts bringen. Wie wäre es mit einem sitzbad oder mal eine pilzsalbe holen für vaginalen Bereich. Denke würde auch für hintenrum helfen. Mal probieren. Ansonsten, fällt mir leider auch nichts ein. Aber wie es für mich anhört, ist es pilz
Aber komisch das. Sie nix finden. Vielleicht falsche waschlotion?

2

Oh weia... Klingt sehr unangenehm. Und es ist wirklich verständlich, dass du allmählich daran verzweifelst.

Hast du schon mal antifungol heilpaste (wichtig, heilpaste) ausprobiert? Ich weiß, es ist eine pilzsalbe, aber die hat uns der Kinderarzt mal empfohlen, als meine Tochter feuerrot am Popo war und teils schon offene Stellen hatte.

Ansonsten finde ich heilwolle auch super.

Wenn du zu Hause bist, vielleicht so viel frei wie möglich ohne schlüpfer laufen, damit es trocken bleibt.

Ich hoffe das es dir bald besser geht.

3

Ich kann dir empfehlen, kein Klopapier zu nutzen (auch im Wochenbett und mit geburtsverletzungen angenehm). Mit klarem Wasser spülen, danach trocken tupfen, weite Unterhosen und Hosen tragen. Hast du schon mal Sitzbäder probiert?

4

Trägst du Baumwollslips? Wenn es wirklich feucht ist würde ich anstatt Cremes eher einen Puder nehmen. Und auch nur mit Wasser reinigen. Hoffe es heilt schnell ab.

5

Oh, das habe ich auch und dachte anfangs auch immer,dass das Würmer sind🙈hatte richtig Panik.Aber das ist es nicht.Bei mir nässt es auch nicht und ich glaube auch,dass es keine oder eine sehr kleine Hämorrhoide ist.
So richtig sieht man nichts.Bei mir ist es am Damm.
Bisher habe ich auch noch nichts gegen den Juckreiz gefunden.

Ich hoffe, dass es bald weggeht.

6

Probiere mal eine Paste aus Kokosfett und Kurkumapulver! Aber nur vernünftiges reines Kurkuma (nicht das aus dem Gewürzregal). Gibt es zum Beispiel bei Dm. Einfach auftragen. Hoffe es hilft. Liebe Grüße

7

Probier mal teebaumöl mit cocosfett gestreckt.

8

Hol dir ausm Drogerie Markt mal MULTI-MAM Kompressen. Die Dinger wirken echt super bei diversen "Wehwehchen" 👌🏻 Ein Versuch ist es wert. 🤷🏻‍♀️ Danach dann verwenden bei gereizten Brustwarzen durchs Stillen.

9

Hier ich,

In meiner ersten Schwangerschaft bin ich bald wahnsinnig geworden. Konnte nachts vor Juckreiz nicht schlafen.
Die Ärzte fanden keine Ursache, weder Hämorrhoiden noch Würmer noch sonst was.
Mir haben die Multi Mam Kompressen etwas geholfen. Die Schwangerschaft endete leider früh, so dass ich nicht weiß, ob es auch so weggegangen wäre.
Diesmal benutze ich beim kleinsten Anzeichen, dass das wieder kommen will NeoFitoroid von Aboca (aus der Apotheke). Ist in der ganzen Schwangerschaft erlaubt und wirkt zumindest bei mir schnell und gut.

Alles Gute 🍀