Sehr schlechte Haut - Tipps? đŸ˜«

MĂ€dels, ich habe wahnsinnig schlechte Haut, keine Pickel sondern eher solche Huppel die aussehen wie kleine Stiche...
Ich Àrgere mich damit schon seit einem Jahr rum, find 3 Monate nach dem Pille absetzen an (habe sie 10 Jahre genommen)
Das mich sowas erwartet dachte ich mir, da ich aber davor nie Pickel hatte ist es doch sehr belastend... jetzt in der ss habe ich das GefĂŒhl das es nochmal verstĂ€rkt auftritt. Kennt das jemand und hat Tipps fĂŒr mich? Oder wird es evtl. noch besser?
Vielen Dank euch â˜ș

1

Hey,

Was meinst du denn genau? Milien/Grießkörner?

Lg🍀

4

Ich wĂŒrde sagen es geht in Richtung Akne... nickt so stark aber solche „unterlagerungen“ sie sich entzĂŒnden aber einfach keine normale Pickel werden meistens

2

War bei mir nach Nuvaring auch ganz schlimm. Sogar entzĂŒndete grosse Pickel und alles. Mir hat eine gute Kosmetikerin geholfen. Sie macht reinigen (also richtig aussrĂŒcken) und hat mir geholfen, was fĂŒr eine Gesichtsreiniger etc. Ich holen soll. Ich habe auch Rosacea also geht bei mir vieles gar nicht. Ich ging am Anfang alle 4-5 Wochen hin. Aber es sah wirklich schlimm aus. Es wurde immer bisschen besser. Nach einem Jahr war es so 80-90% weg.

Es kostet natĂŒrlich etwas aber ich habe bis dahin fĂŒr cremes und co viel mehr ausgegeben.😒

3

Hey vielen lieben Dank fĂŒr deine Antwort. Ich bin auch bei der Kosmetikerin, mache das hydrafacial regelmĂ€ĂŸig fĂŒr 129,- jedes Mal 😒 das stinkt mir total weil es trotzdem nicht aufhört.. wie gesagt dadurch wurde es vor der ss etwas besser... naja ich hoffe sehr das es in 2 Wochen besser wird und sich die Hormone regulieren...

5

Also ich mache nur normale Reinigung fĂŒr 59€. Bei mir hat es auch erst wirklich merkbar nach einem halbem Jahr geholfen. Bis dshin nur sehr kleine Schritte. Jetzt war aber das erste, was ich hatte, dass die letzte hartnĂ€ckige Stelle besser wurde einfach so.

Halt durch. Ich kenne das, bei der Rosacea habe ich teilweise 130€ cremes probiert, weil mir keiner wirklich helfen konnte. Alle sagten: rumprobieren. Ich nutze ĂŒbrigens die Produkte von Dermasence. Die sind gar nicht so teuer (keine 80-150€/30 ml) und gibt fĂŒr jeden Hauttyp. Man bekommt die in der apotheke.