Dauer erste US-Vorsorge

Hallo zusammen,

bei mir steht heute die erste richtige Vorsorge mit Ultraschall an. Wie lange wurde da bei euch geschallt? Wird das Baby genau gecheckt und vermessen oder reicht ein zweisekündiger Schall, um den Herzschlag zu checken, wie beim Termin zur Feststellung der Schwangerschaft?

Ich würde gerne wissen, worauf ich mich einstellen kann und ob es sich für meinen Mann lohnt, mitzukommen (sofern das in meiner FA-Praxis noch erlaubt ist).

Viele Grüße und bleibt gesund
Lynnea mit ❤️ 9+6

1

Huhu,
bei den ersten US - Untersuchungen hat es bei mir max. 5 Min gedauert. Mein Mann war aber immer dabei. Sonst eigtl auch nie länger außer das 2. Screening, da da Organe, Plazenta usw. genau untersucht werden. Das hab ich nächste Woche und mein Mann wird vermutlich nicht dabei sein können.
Liebe Grüße und viel Spaß heute :)

2

Danke für deine liebe Antwort!

3

Bei mir war es auch nicht lange. Wenn es das 1. Baby ist, würde ich den Mann schon mitnehmen. Mir persönlich ist das wichtig, damit er auch ein Bezug dazu hat. Zudem findet er es selber total spannend. :)

4

Auf jeden Fall den Mann mitnehmen, egal, wie lange sie/er schallt! Männer verstehen in der Frühschwangerschaft noch nicht so wirklich, dass ihre Frauen schwanger sind bzw. realisieren das nicht so. Mein Mann hat fast geheult, als er den Herzschlag hören konnte und eigentlich ist er absolut kein sensibler Mensch. Der Ultraschall hat bei mir etwas länger gedauert, weil ich die restliche Vorsorge bei der Hebamme hatte und die Ärztin sich vergewissern wollte, ob alles in Ordnung ist.

Viel Spaß morgen!