Wieder Schmierblutung...

Hallo,
ich habe eben wieder nicht ganz so wenig Schmierblutung in der Slipeinlage gehabt, dieses Mal mit einem schleimigen Faden. Freitag war ich deswegen im KH, soll nur nochmal hin, wenn es rotes Blut ist... Man sagte, es käme von den Wehen, hatte gestern auch den ganzen Tag welche, teils auch kräftigere... Ob sich was am MuMu tut, haben sie nicht untersuchen wollen...
Jetzt sitze ich hier auf heißen Kohlen, mit dem Gefühl, dass es sehr bald losgeht, aber man weiß ja trotzdem nicht wann... Es ist mein drittes Kind und bin morgen 36+0, sonst hatte ich immer übertragen, dieses Mal habe ich aber super viel Stress und Anstrengungen mit zwei Kleinkindern und der kleine Mann sei auch 2-3 Wochen weiter... Seit ein paar Tagen bin ich extrem Müde, war sogar einmal Mitten in der Nacht aufgesprungen und habe meine Kliniktasche angefangen zu packen xD Kenne ich gar nicht von mir. Naja, hatte das jemand auch mit der Schmierblutung und es ging dann sehr bald los? Vielleicht ist es auch der Schleimpfropf, der sich beginnt zu lösen? Kenne es eigentlich nur als sehr reichlich schleimiges Blut unmittelbar vor Geburtsbeginn bzw. währenddessen... Naja, bin gespannt auf eure Antworten, bei der aktuellen Lage wäre ich nicht abgeneigt, dass es früher käme... Wer weiß, wie es sich noch entwickelt... lg