7+6 (Ende 8 SSW) und ich kann mich kaum freuen

Thumbnail Zoom

Kennt ihr das Gefühl ? Ich hatte letztes Jahr 2 FG (immer vom Messen 6+3 ca.) und obwohl ich jetzt schon über eine Woche weiter bin und das Herz immer noch schlägt, kann ich mich nicht wirklich freuen. Die Angst es könnte noch einmal passieren, ist einfach enorm stark. Die Nacht heute vor dem US konnte ich kaum schlafen und meine Ärztin ist so lieb, ich dürfte Freitag schon wieder kommen - habe mich aber für Montag entschieden (man soll ja auch was sehen). Trotzdem kann ich mich kaum beruhigen und bin innerlich total aufgewühlt. Komme mir vor wie ein Hypochonder 🤨 kennt ihr das ? Was sagt ihr dazu? Zeigt eure Bilder 😍

Hallo, ich weiß genau wie du dich fühlst uns ist es allerdings etwas später passiert und wenn man der woxhe näher kommt um so mehr denkt man darüber nach.. aber mach dir nicht zu viel Gedanken es wieder gut werden !!
Lg Kathrin

Ich bin stets sehr bemüht :)

Hallo,

Ich kann dir sehr gut nachempfinden, ich habe 3 FG und alle relativ spät nach der 12ssw😢
Demnach hab ich auch immer Angst, wenn ich untersucht werde und warte bis ich schaue, dass sie sagt das Herz schlägt.
Mittlerweile schaut sie sofort danach, dass ich beruhigt schauen kann.
Bin aktuell 8+4...
Ich denke die Angst kann uns niemand nehmen.
Ich hoffe auch so sehr das sich mein Gummibärchen bis zum et hält.

Danke für die lieben Worte ! Wünsche ich auch!!

Thumbnail Zoom

Huhu, ich kann dich echt gut verstehen ich hätte da glaube ich genau so die ganze Zeit Angst. Aber du musst versuchen positiv zu denken. Denk an die schöne Zeit die kommen wird!❤

Liebe Grüße Lisa, 16+2🥰

Cooles Bild - wir haben bestimmt den jeweils anderen Zwilling 🙆🏼‍♀️

Thumbnail Zoom

Hey, ich kann dich sehr gut verstehen...
Diese Angst die man hat es könnte irgendwas nicht stimmen kenne ich nur zu gut. Ich hatte im letzten Jahr (August/November) genau wie du 2 FG, es war einfach nur schrecklich das wünscht man niemanden!!! Umso wichtiger ist es jetzt, dass ganze positiv anzugehen auch wenn das alles andere als leicht ist....

Ich bin jetzt in der 13.SSW und soweit ist alles zeitgerecht entwickelt, so wie es sein sollte. Nächste Woche hab ich wieder einen FA Termin und dann wird die NFM durchgeführt. Hoffe einfach bis dahin das beste!!! Und das solltest du auch machen.... #klee

Anbei 2 schöne Bilder von der 12.SSW....#herzlich

Dir weiterhin alles Gute!
Lg adventlich

Das klingt echt vielversprechend und macht mir auch etwas Hoffnung 😇ich ärgere mich ja auch über mich selber wenn ich so paranoid werde 🤷🏼‍♀️

Hallo, ich kann dich total gut verstehen, denn ich hatte auch schon 2 FG. Die letzte war im Juli in der 12. Woche. Es war ein MA und wurde beim Ultraschall festgestellt. Ich hatte es selber nicht bemerkt, da ich keine Blutungen hatte.
Jetzt bin ich endlich wieder schwanger, heute 5+4, habe den ersten Termin auch am Montag. Ich habe wahnsinnige Angst vor dem Ultraschall, dass es nicht zeitgerecht entwickelt ist, kein Herzschlag oder sonstiges. Ich habe es irgendwie noch nicht richtig registriert dass ich wieder schwanger bin. Wahrscheinlich will ich mich noch gar nicht freuen damit die Enttäuschung nicht so groß ist falls es wieder schief geht.
Ich kann dir leider auch keinen Rat geben wie man dieses Gefühl abstellen kann.
Wir sollten wohl einfach positiv denken 🍀

Oh das tut mir leid. Kann ich bestens nachempfinden !! Man kann nur versuchen zu sagen, dass es nun mal manchmal passiert und irgendwann bestimmt klappen wird ! Gratuliere zur 6ten Woche 🥰 die ersten Schritte sind getan! Ich muss auch mal langsam mehr Glauben finden 🍀😇

Viele sagen ja, aller guten Dinge sind drei. Ich hoffe das trifft zu.
Man freut sich über jede weitere Woche die man geschafft hat. Du bist schon Ende 8. Woche. Wir müssen wohl einfach positiv denken, dann wird das schon! 🍀

weitere 2 Kommentare laden