Krampfartige Bauchschmerzen ssw 6

Hallo ihr Lieben,
ich bin jetzt in der 6. ssw (6+2) und seit ein paar Tagen hab ich totale Bauchschmerzen (nicht Unterleibschmerzen) immer wenn ich etwas esse und kann nicht richtig zur Toilette gehen. Wenn ich ein Kirschkernkissen drauflege wird es meist besser... kennt jemand das? Die meisten schreiben von Übelkeit und Erbrechen, bei mir sind es eher krampfartige Bauchschmerzen 🤷‍♀️
Gabz liebe Grüße

Nimm mal etwas Magnesium, damit sollte es besser werden. Mit einer höheren Dosis läuft auch die Verdauung besser :)
Ich wünsche dir gute Besserung:)

Vielen Dank :)

Wenn du 6+2 bist, dann bist du in der 7SSW. Ich wünsche dir eine gute Besserung.

Ich hab mich vertan, danke dir für den Hinweis :)

Das hatte ich auch 1-2 Tage, mein gesamter Bauch tat weh und hatte auch null Stuhlgang😷😷 Mir wurd Magnesium Von der FA empfohlen aber habe ein paar mal Kamille Tee getrunken und eine wärmeflasche benutzt. Gute Besserung, hoffentlich wird es bei dir ja auch bald besser🌷

Danke dir für den Tipp. Kamillentee habe ich auch heute schon getrunken..ich hoffe er wirkt bald

Oder versuch mal etwas abführendes zu essen wie trockenes Obst, vielleicht kannst du dann auf Klo und die Bauchschmerzen werden milder

Hallo,

Ist bei mir ähnlich. Bin seit heute 7.ssw und hatte letzte woche sehr krampfartige Bauchschmerzen. Der Arzt stellte eine Verstopfung fest und ich bekam einen Einlauf und dann noch was für zu Hause zum einnehmen. Seit dem geht es mir besser! Hab nur Abends ein ziehen, aber keine Krämpfe mehr.

Ich glaube bei mir könnte es auch eine Verstopfung sein..meine Frauenärztin ruft mich gleich zurück. Ich bin gespannt was sie mir empfiehlt