Hilfe bei Dehnungsstreifen

Hallöchen
Ich bin zwar noch früh dran und der Bauch wird noch lange nicht wachsen, aber ich möchte frühzeitig vorsorgen, da ich auch an den Oberschenkeln schon ordentlich dehnungsstreifen habe.

Also, was ist euer Tip gegen Dehnungsstreifen auf dem Babybauch?
Und vielleicht kennt ihr ja auch was, was Vorhandene Streifen reduziert?

LG und danke schön :)

Leider hilft da nichts, außer dass du darauf achtest dass deine Zunahme nicht zu extrem wird. Die Streifen entstehen in den unteren Hautschichten, da kommt keine Creme oder Öl hin. Ich benutze es trotzdem gegen das Spannungsgefühl aber streifen sind Veranlagung. Aber als positives kann ich sagen dass ich auch an Oberschenkel streifen hab und in der ss fast gar keine am Bauch bekommen hab. Warum auch immer

Da kann man leider wirklich nichts gegen machen. Ich habe auch Streifen an den Brüsten und Oberschenkeln aber am Bauch habe ich dann tatsächlich nur während der Geburt ganz wenige Streifen bekommen🤷‍♀️

Huhu,

also da ich sehr viele Dehnungsstreifen an Brust, Po, Beinen in der Pubertät hatte, habe ich fest in meinen SSen mit Streifen gerechnet, aber nein, nirgendwo.

Bin jetzt mit Twins in der 30. Woche und habe jetzt schon einen Riesen Bauch!!! Bisher nichts und ich hoffe, es bleibt so!

Was ich aber in allen drei SSen von Beginn an gemacht habe, sind täglich ausgiebige Wechselduschen (einfach mal nachlesen).

Vielleicht habe ich deshalb auch nie Streifen bekommen. Wissen tue ich es nicht, aber ich halte es für möglich! 😊

Habe gelesen, dass ausreichend Flüssigkeit 2-3 Liter Wasser (falls nichts dagegen: Herzerkrankungen, Ödeme) vorbeugen könnte. Weiß aber nicht ob es wirklich stimmt. Bei mir klappt es bisher.