Erste HĂŒrde geschafft, 💓 bubbert. Aber...

Thumbnail Zoom

Ihr Lieben,
Ich hatte heute bei 6+2 den ersten US. Wir konnten auch das Herzchen schlagen sehen und hören 😍😍 Aber ich bin laut US erst bei 5+5. Ich weiss aber dass mein ES am 23.2. war und habe ab ES+10 positiv getestet. Daher muss doch meine Rechnung stimmen. Die Ärztin war voll zufrieden, aber ich hab trotzdem Schiss nach meiner MA letzten Monat und dann hab ich auch noch kaum Übelkeit (bei allen anderen SS hatte ich, mal mehr mal kaum, nur bei der MA null...).
Könnt ihr Ă€hnliches berichten und habt ihr vielleicht US Bilder zwischen 5+5 und 6+2 fĂŒr mich?
Lg
Stefferl mit 5 an der Hand, đŸ„šim Bauch und ⭐ im Herz

Ich kann’s dir nur andersrum erzĂ€hlen. Hatte meinen ES bestimmt (ziemlich sicher) und war dann beim US immer 3 Tage weiter.

Ich glaube einfach, dass die Einnistung mal schneller, mal langsamer geht. Von demher wĂŒrd ich mir keine Sorgen machen - auch wenn’s schwer ist!

Hm, ja, sicher hast du recht, 3 Tage sind ja nun wirklich nicht so viel. Komisch nur dass bei meinen vorherigen SS alles immer auf den Tag gestimmt hat đŸ€Ł aber ein minimaler Messfehler kann ja auch zu einigen Tagen Verschiebeng fĂŒhren.

Das sieht sehr gut aus. Die RĂŒckrechnung ist ganz normal. Vielleicht hat die Einnistung nur etwas lĂ€nger gedauert. Jeder Embryo entwickelt sich auch ein bisschen unterschiedlich. Ich bin in der 17.ssw und ich wurde auf ein paar Tage zurĂŒck gerechnet, obwohl ich meinen ES kannte.

Das stimmt sicher. Nur warum hab ich dann schon so frĂŒh positiv getestet? đŸ€”

Wie du es gesagt hast, kann sie sich auch minimal vermessen haben, dass macht schon viel aus. Oder der Embryo ist nicht so schnell gewachsen, kann ja auch mal sein und ist nicht schlimm. Wegen den paar Tagen wĂŒrde ich mir keine Sorgen machen. Vielleicht hast du auch sehr viel und schnell Hcg produziert und hast deshalb schon frĂŒh positiv testen können.

Thumbnail Zoom

5+6 leere Fruchthöhle

Und du warst ganz sicher bei 5+6? Oder hatte sich dein ES verschoben?

Nein der stimmt zu 100%. Der FA hatte ihn bestimmt, und ich hatte dann auch nur an diesem Tag GV.
Manche brauchen einfach etwas lĂ€nger am Anfang đŸ€­ bin mittlerweile bei 33+5💝

Thumbnail Zoom

Und dann bei 6+4 war alles da mit Herzschlag

Guten Abend, war bei mir genauso in den Zeit Raum... Und war gestern bei 12+3 SSW beim Arzt und sieh da bin laut US sogar heute bei 12+5 SSW also keine Panik wird alles gut....lg

Vielen Dank ihr Lieben, ihr habt mich sehr beruhigt. Hoffentlich stimmt mein BauchgefĂŒhl, das sagt dass diesmal alles gutgeht 😍
Lg

Thumbnail Zoom

Ich war Montag beim Arzt. Laut meiner Rechnung war ich da 5+6 laut seiner 6+2. aber ich finde bei sieht man viel mehr als bei mir. Den Dottersack kann man bei mir gar nicht erkennen😯 ich hoffe das liegt jetzt nur an der QualitĂ€t der us gerĂ€te 😏

Hallo 👋
Ich war bei 5+6 beim Frauenarzt und man sah nur eine leere fruchthöhle. Von der GrĂ¶ĂŸe her eher 5+1 damals. Die Termine danach war ich auch immer bei 4-5 Tagen weniger wenn es nach der GrĂ¶ĂŸe geht. Beim letzten Termin (20+2) waren es auf einmal 2 Tage mehr. Also versuch dir keinen Kopf zu machen - die kleinen entwickeln sich nicht alle zu 100% identisch und die Daten mit denen der Arzt rechnet sind Durchschnittswerte. Bei meiner ersten Tochter war es ĂŒbrigens auch so - die hat sich immer in „sprĂŒngen“ entwickelt. War ich vor dem Sprung beim Arzt - zu klein, war ich direkt danach dort - zu groß...
Alles gute dir und Lg
Liezi