Oh man 😔

Hallo MĂ€dels,

Ich werde noch verrĂŒckt. Habe letzte Woche Montag am ES+14 leicht positiv getestet. Am ES+15 war er einen Hauch stĂ€rker.
Montag 5+0 hatte ich dann mehr mehrmals Stuhlgang und ein grummeln im Bauch. Dann der Schock, ich hatte eine vaginale Blutung. Durfte dann auch gleich zum Frauenarzt, der aber noch keine Fruchthöhle sehen konnte. Das und das könnte evtl. Was sein, aber er sagt es ist natĂŒrlich auch noch sehr frĂŒh.
Ich nehme dreimal tĂ€glich seit ES Utrogest und habe dann, nach dem FA Termin, zwei Utrogest vaginal eingefĂŒhrt. Die Blutung hatte aufgehört.
Am nÀchsten Tag wieder gegen Mittag grummeln im Bauch, Stuhlgang dann wieder eine leichte Blutung die sich stoppen lies.
Und heute wieder das gleich.
Meint ihr es gibt ĂŒberhaupt noch Hoffnung?
Hab auch mensartige Schmerzen!

Danke
Herbstnebel

Hai liebes, hatte auch immer wieder Blutungen. Aber nie KrĂ€mpfe oder mens artige Schmerzen dabei. Deswegen kann ich dir nur die Daumen drĂŒcken, dass du ebenfalls GlĂŒck hast. 🍀

Lg Mandy mit Babyboy 17+3💙