23. ssw komischer Schleim auf dem Toilettenpapier

Hallo ihr lieben

Seit 1 Woche habe ich massive darmprobleme.
Da musste ich ein tag richtig pressen .. nun hatte ich schon 2x mit 3 Tagen Abstand ein 1 Cent großes Schleim auf dem Papier... eher so gelb/ dunkelgelb oder so ...
es riecht nicht, kein Juckreiz, kein brennen.

Ich führe mir noch das Utrogest ein vaginal. Kann es eine Verletzung sein?
Ich habe Angst das durch das pressen womöglich mumu auf ist oder zervix verkürzt. Am 11.3. war er 50 mm lang

Meine gyn hat zu bis 3.4.
ins kh will ich auch nicht wirklich
Freitag habe ich feindiagnostik... kann der Arzt da auch mal vaginal schauen?

Hallo ich kenne das Problem. Ich habe auch des öfteren darm Probleme und nehme ebenfalls utrogest. Ich sag mal so durch das starke pressen kommt bei mir oft große Stücke bzw Reste vom utrogest raus. Meistens wenn ich es erst eine Stunde vorher oder so eingeführt habe. Sonst laufen die Reste ja nach und nach raus. So kommt es durch das drücken ich sag mal im ganzen raus. Ich kann mir vorstellen, dass es bei dir ähnlich ist.

LG Neele 😊